Wundseminar

Inhalt

Anatomie der Haut, Wundphysiologie, Wunden und Schmerz, Entstehung von akuten und chronischen Wunden, Wundklassifikation, Wundprotokoll und Konzept, Ernährung, Ulcus cruris, Diabetisches Fuss-Syndrom, moderne Wundauflagen, Hautpflege, Workshop, Fallbearbeitung

Ziele

Die Teilnehmenden

  • können eine Wunde nach Klassifikation und Wundheilungsphasen beurteilen und die Wunddokumentation korrekt führen
  • kennen die Therapie-Massnahmen und Unterschiede bei akuten und chronischen Wunden
  • verstehen die Grundlagen der modernen Wundtherapie
  • kennen Vor- und Nachteile der Wundmaterialien
  • können eine wirkungsvolle Kompressionstherapie durchführen
  • sind in der Lage, die Hautverhältnisse zu beurteilen und eine entsprechende Hautpflege durchzuführen

Kursleitung

Claudia Röösli, MAS Wound Care, Wundexpertin, Kontinenz- und Hygieneverantwortliche Spitex Stadt Luzern

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen sowie Fachfrauen/-männer Gesundheit

Kurs Wundseminar
Nummer 2-1
Freie Plätze 10
Datum 04.04.2019 – 10.05.2019
Dauer 4 Tag(e) - 24 Lektionen
Wochentag Do, Fr
Preis CHF 0.00 – 800.00
Kontakt Spitex Stadt Luzern
Brünigstrasse 20
6005 Luzern
Tel. 041 429 30 70
Anmeldeschluss 28.03.2019 23:55
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Beschreibung Leiter Ort
1 04.04.2019 09:00 – 16:00 Wundseminar Claudia Röösli Kursraum Spitex Stadt Luzern
2 05.04.2019 09:00 – 16:00 Wundseminar Claudia Röösli Kursraum Spitex Stadt Luzern
3 09.05.2019 09:00 – 16:00 Wundseminar Claudia Röösli Kursraum Spitex Stadt Luzern
4 10.05.2019 09:00 – 16:00 Wundseminar Claudia Röösli Kursraum Spitex Stadt Luzern