Atemwegserkrankungen im häuslichen Umfeld

Inhalt

  • Schlafapnoe- und CPAP-Therapie
  • COPD
  • Inhalation und O2-Therapie
  • Umgang mit Atemnot

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Ursachen und Auswirkungen der Schlafapnoe
  • kennen die wichtigsten Merkpunkte im Umgang mit der CPAP-Therapie
  • kennen die Auswirkungen von COPD im Alltag
  • kennen die verschiedenen Inhalations-Devices und können diese korrekt anwenden
  • kennen die wichtigsten Merkpunkte bei der Verabreichung von Sauerstoff im häuslichen Bereich
  • kennen verschiedene Strategien im Umgang mit Atemnot

 

Kursleitung

Doris Oberholzer, Beraterin für respiratorische Erkrankungen mit FA

 

Zielgruppe 

FaGe-Lernende ab 4. Semester

alle HF-Studierende

FaGe/Dipl

Kurs Atemwegserkrankungen im häuslichen Umfeld
Freie Plätze 1
Datum 16.10.2024 – 16.10.2024
Dauer 1 Tag(e) - 3 Lektionen
Wochentag Mi
Preis CHF 0.00 – 150.00
Kontakt Spitex Stadt Luzern
Brünigstrasse 20
6005 Luzern
Tel. 041 429 30 70
Anmeldeschluss 09.10.2024 00:00
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Beschreibung Leiter*in Ort
1 16.10.2024 13:30 – 16:30 Atemwegserkrankungen im häuslichen Umfeld Doris Oberholzer
Heidi Filardo
Kursraum Spitex Stadt Luzern