Notfallmassnahmen Grundkurs

Inhalt

Was tun, wenn man unverhofft erste Hilfe leisten muss? Welche Massnahmen sind in welcher Reihenfolge zu ergreifen? Wie läuft eine Herzmassage ab und wann nutzt man einen Defibrillator? In praktischen Übungen machen wir uns mit den wichtigsten Handgriffen vertraut, sodass die Abläufe im Ernstfall sitzen.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • sind fähig, innerhalb von Rollenspielen die BLS-Massnahmen möglichst schnell einzuleiten und nach dem ABCD-Algorithmus für Laien, alleine als auch zu zweit, sicher und korrekt auszuführen
  • sind über den situationsgerechten Einsatz und die Bedienung des Automatischen Externen Defibrillators (AED) unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften informiert
  • sind fähig, das Resultat der eingeleiteten BLS-Massnahmen und deren Qualität zu reflektieren und zu evaluieren

Kursleitung

Dozent/in Alpinmedic

Zielgruppe

Pflegehilfen, Hauspflegerinnen, Haushelferinnen, Mitarbeitende der Zentralen Dienste

Kurs Notfallmassnahmen Grundkurs
Nummer 7
Freie Plätze 5
Datum 08.05.2019 – 08.05.2019
Dauer 1 Tag(e) - 2 Lektionen
Wochentag Mi
Preis CHF 0.00 – 100.00
Kontakt Spitex Stadt Luzern
Brünigstrasse 20
6005 Luzern
Tel. 041 429 30 70
Anmeldeschluss 01.05.2019 23:55
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Beschreibung Leiter Ort
1 08.05.2019 13:30 – 15:30 Notfallmassnahmen Grundkurs Dozent-/in Alpinmedic Kursraum Spitex Stadt Luzern