Bieterverfahren durch ImmobilienmaklerInnen

Preisfindung für spezielle Immobilien

 

Referent:

Ulrich Joerss
Rechtsanwalt und Notar

 

Sich dynamische entwickelnde Kaufpreise sind oft schwer zu bestimmen. Bieterverfahren sind in vielen Fällen die richtige Lösung zur Ermittlung des angemessenen Preises. Hierbei sind unbedingt die Anpassungen der Provisionssicherung nach dem neuen Maklerrecht zu berücksichtigen ebenso die Haftungsvermeidung durch transparente Verfahrensgestaltung und wettbewerbsrechtliche Aspekte.

Das Seminar stellt die Gestaltung, den Ablauf und die Fallstricke im Bieterverfahren dar.

Die Veranstaltung ist als Hybrid-Veranstaltung geplant. Für die wenigen Teilnehmer vor Ort gilt eine Testpflicht.

Inhalte:

  • Bieterverfahren, Ablauf und Durchführung
  • Preisdarstellung im Inserat/Exposé
  • Provisionsregelung
  • Wettbewerbsrechtliche Vorgaben
  • Teilnahmebedingungen für Verkäufer und Käufer

Inhalte nach MaBV:

  • Maklervertragsrecht
  • Rechtliche Grundlagen
  • Informationspflichten des Maklers
  • Wettbewerbsrecht

Zielgruppe:

MaklerInnen

Termin:

Dienstag, 15.06.2021
15:00 - 18:30 Uhr

Seminarort:

IVD Bildungsinstitut GmbH, Knesebeckstraße 59 -61, 10719 Berlin

Teilnahmegebühr:

IVD-Mitglieder:   99,00 € 
Nichtmitglieder: 199,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung als Fortbildungsnachweis über 3 Zeitstunden zur Vorlage nach §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

 

Seminar Bieterverfahren durch ImmobilienmaklerInnen
Nummer Seminar
Ort IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH
Knesebeckstraße 59 - 61
10719 Berlin
Preis € 99,00 – 199,00
MwSt exkl.

Für IVD-Mitglieder

Preis € 99,00 zzgl. MwSt
€ 117,81 inkl. MwSt