Wie berate ich Verkäufer und Käufer bei einer vereinbarten Doppelprovision

 

 

Referent:

Dr. Klaus Hildebrandt
Rechtsanwalt und Notar

 

Ein erklärtes Ziel des Seminars ist, Maklern die Akquisition von Objekten zu erleichtern, indem beim Eigentümer mit Kenntnissen des Grundstückskaufvertrages und mit besonders werthaltigen Tipps geworben werden kann. Auch für den Käufer kann der Makler wertvolle Dienste leisten. Besonderes Augenmerk richtet der Referent auf die Beratung von Verkäufer und Käufer unter der Geltung der neuen "Doppelprovision": Was ist zulässig, was ist unzulässig, wann droht Verwirkung der Provision?

 

Inhalte:

  • Beratung von Verkäufer und Käufer bei typischen Vertragsklauseln
  • Wichtige Hinweise zu Kosten und Steuern
  • Wichtige Hinweise an den Verkäufer zur Haftungsvermeidung
  • Besonderheit: Vermietete Kaufobjekte
  • Verwirkung der Provision, wenn sich der Makler auf eine Seite schlägt

Inhalte nach MaBV:

  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Maklervertragsrecht
  • Grundstückskaufvertragsrecht
  • Informationspflichten des Maklers

Zielgruppe:

MaklerInnen

Termin:

Mittwoch, 24.03.2021
09:30 - 13:30 Uhr

Seminarort:

Hollywood Media Hotel, Kurfürstendamm 202 , 10719 Berlin

Teilnahmegebühr:

IVD-Mitglieder: 99,00 € 
Nichtmitglieder: 199,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung als Fortbildungsnachweis über 3,5 Zeitstunden zur Vorlage nach §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

 

Seminar Wie berate ich Verkäufer und Käufer bei einer vereinbarten Doppelprovision
Nummer Seminar
Ort Hollywood Media Hotel
Kurfürstendamm 202
10719 Berlin
Preis € 99,00 – 199,00
MwSt exkl.

Für IVD-Mitglieder

Preis € 99,00 zzgl. MwSt
€ 117,81 inkl. MwSt