Mein Konto für das
Weiterbildungsangebot:

 Bitte beachten Sie: Selbstverständlich erweitern wir unser Seminarprogramm kontinuierlich für Sie.

 

Webinar - Nicht die typischen Verkäufer mit speziellen Anforderungen

Erbengemeinschaften, Berufsbetreuer, Nachlassverwalter usw. sind treue und wiederkehrende Verkäufer. Wie geht man als Makler auf deren spezielle Anforderungen ein?


Inhalte:

Mit der neuen Provisionsregelung werden viele private Eigentümer die leichten Verkäufe selbst übernehmen. Für Makler bleibt der Rest übrig. Es ist empfehlenswert, sich auf neue Auftraggeber mit speziellen Anforderungen zu konzentrieren wie Nachlassverwalter, Erbengemeinschaften, Berufsbetreuer oder Insolvenzverwalter, die häufig für Gerichte arbeiten. Für einen Makler ist es wichtig, professionell mit den besonderen Anforderungen dieser Verkäufergruppen in der Abwicklung umzugehen.

Der Schwerpunkt dieses Webinars liegt in den Abwicklungsanforderungen der einzelnen Gruppen und den Besonderheiten im Verkaufsablauf. Dazu gehören z. B. spezielles Reporting, Gutachtenerfordernis, Einsatz von Anderkonten, nachträgliche gerichtliche Zustimmungen, Verzögerungen, nachträgliche Genehmigungen im Ausland und weiteres. Es wird auch die Abwicklung des Sonderfalls Erbbaurecht vorgestellt.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der praktischen Abwicklung. Herr Kausch berichtet aus seiner umfangreichen Praxis auf diesem Gebiet und geht intensiv auf die einzelnen Fälle ein. Nach dem Webinar haben Sie ein Handlungsschema für zukünftige eigene Verkäufe mit diesen Verkäufergruppen.

 

Zielgruppe:

Immobilienmakler


Der Referent:

Martin Kausch ist Diplom-Sachverständiger (DIA) und MRICS. Er leitet in einem Makler- und Hausverwaltungsunternehmen in Rheinbach bei Bonn die Verkaufsabteilung und Wertermittlung. Er hat über 25 Jahre aktive Maklererfahrung und schon viele schwierige und aufregende Kaufverträge begleitet.

 

Teilnahmegebühr:

IVD Mitglieder: 55,00 €
Nichtmitglieder: 89,00 €

zzgl. 19 % MwSt.  

Die Inhalte dieser Veranstaltung sind für Immobilienmakler mit 1,5 Stunden relevant nach den Vorgaben von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

ACHTUNG: Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats ist, dass Sie bis zum angegebenen Abgabetermin nach Ende des Webinars an der Lernerfolgskontrolle teilnehmen, welche Ihnen durch eine E-Mail am Ende des Webinars zugänglich gemacht wird.

IVD-Mitglieder erhalten für die Teilnahme an diesem Seminar zudem 1,5 Stunden für das IVD-Siegel.

 

Datum Zeit
23.05.2024 10:00 – 11:30
Online-Kurs Webinar - Nicht die typischen Verkäufer mit speziellen Anforderungen
Wochentag Do
Ort Internet


Freie Plätze 32
Anmeldeschluss 22.05.2024

Kontakt:
Beate Berster
Tel.: 0221 - 95 14 97-12
E-Mail: berster@ivd-west.net