Lieferantenmanagement - gemeinsam mehr erreichen

In einer sich schnell verändernden Welt muss der Einkauf seine Lieferanten zielgerichtet, vertrauensvoll und eng steuern. Zusätzlich sollten Sie durch eine geeignete beiderseitige Lieferantenentwicklung das Wissen der Lieferanten für das eigene Haus nutzen und die Prozesse optimal gestalten. Hierzu gibt es eine Vielzahl an operativen und strategischen Werkzeugen, die in diesem Seminar praxisorientiert vermittelt werden.

Inhalt

  • Ganzheitliche und aktive Einbindung des Lieferanten
  • Festlegung der eigenen Anforderungen an einen Lieferanten und Ableitung von Strategien
  • Die strukturierte Entwicklung des Leistungsniveaus der Lieferanten
  • Wie finde ich den richtigen Lieferanten
  • Lieferanten in meine Organisation integrieren und Zusammenarbeit gestalten
  • Lieferantenklassifizierung und geeignete Handlungsweisen ableiten
  • Lieferantenbewertung auch unter Berücksichtigung des zukünftigen Leistungspotentials
  • Die individuelle Prozessgestaltung
  • Die Einsatzmöglichkeiten des Einkaufsschachbretts von A.T. Kearney
  • Lieferantencontrolling

Nutzen

  • Sie erschließen das Leistungspotenzial Ihrer Lieferanten
  • Sie verringern Kosten
  • Sie steigern die Qualität Ihrer Lieferanten
  • Sie können die Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten verbessern
  • Sie erhalten wertvolle Impulse und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern

Zielgruppe
Einkauf und Einkaufsleiter, die die bestehenden Wege der Zusammenarbeit mit Lieferanten überdenken und die aktive Zusammenarbeit mit den Lieferanten den heutigen Möglichkeiten anpassen wollen

Methode
Diskussionen, praxisbezogene Übungen, Praxishinweise, Erfahrungsaustausch und Checklisten

 

Trainerprofil Carsten Scholz

 

 

Seminar Lieferantenmanagement - gemeinsam mehr erreichen
Nummer EV2019-004
Freie Plätze 2
Datum 12.03.2019 – 12.03.2019
Zeit 09:00 – 16:30
Preis € 545,00
MwSt exkl.
Ort JenTower
Leutragraben 1
07743 Jena
E-Mail info@avanceacademy.eu
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich
Anmeldeschluss 08.03.2019 12:30