wig Fachtagung 2018

Von der Pflicht zur Kür.

Qualität in ambulant begleiteten Wohngemeinschaften

Jahresfachtagung wig Wohnen in Gemeinschaft NRW e.V.
mit Verleihung des ERGO wig Zukunftspreises 2018

Donnerstag, 8. November 2018, 10 Uhr – 17 Uhr

Hotel Courtyard by Marriott, 
Parkallee 3, 45891 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 - 86 00, Fax: 0209 - 86 01 11
info@cy-gelsenkirchen.de, www.courtyardgelsenkirchen.de

 

Programm:

9.00 Uhr Welcome Coffee

10.00 Uhr Eröffnung
Susanne Schübel, Moderation

10.05 Uhr
Begrüßung und Einstimmung
Claudius Hasenau, Vorsitzender wig NRW

10.15 Uhr
Grußwort des Landes NRW
Heike Gebhard MdL , Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landtags NRW, Gelsenkirchen/Düsseldorf

10.30 Uhr
Die geplante WTG-Novellierung in NRW
Gerhard Herrmann, Leiter der Abteilung Pflege, Alter, demografische Entwicklung, Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

10.50 Uhr
Qualität in Wohngemeinschaften aus Sicht des Medizinischen Dienstes (MDS)
Dr. Peter Pick, Geschäftsführer des MDS des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V., Essen

11.10 Uhr
Wohngemeinschaften aus Sicht der Wohnungswirtschaft
Rolf Schettler, Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW), Düsseldorf/Berlin

11.30 Uhr
Verleihung des ERGO wig Zukunftspreises 2018

 

12.30 Uhr - Mittagessen

 

13.30 Uhr - Großes Plenum
GoBD – die digitale Offensive der Finanzverwaltung. So schützen Sie sich vor Steuernachzahlungen.

Thomas Müller, ETL, Klaus Rübel – s.u.b. GmbH, beide Essen

Anschließend Programminfo zu Forumsrunden


14.15 Uhr Forumsrunden 1

Forum A – WTG-Novellierung
Gastgeber: Dr. Lutz H. Michel FRICS und Anja Hoffmann, Rechtsanwälte, Hürtgenwald und Berlin 
Neue Rechtsentwicklungen im Bereich ambulanter Wohngemeinschaften – WTG-Novellierung in NRW und aktuelle Trends im Bund und den Ländern

Forum B – Wohngemeinschaften 4.0 – nicht nur digital: Die Rolle der Angehörigen
Gastgeber: Claudius Hasenau, Gf APD-Gruppe und wig-Gründungsvorsitzender
Referenten: Wolfgang Gröting, Leiter des Fraunhofer-inHaus-Zentrums, Duisburg, Dr. Manfred Stegger, Vorstandsvorsitzender, BIVA-Pflegeschutzbund, Bonn
Ambient Assisted Living: Chancen, Möglichkeiten und Risiken moderner Technologien in Wohngemeinschaften – auch aus Sicht der Angehörigen

Forum C – Gelingensfaktoren für Intensivpflege-Wohngemeinschaften
Gastgeber: Stephan Kroneder, Pflegeunternehmer A.I.B. Hero GmbH und Präsident, IPV – Intensivpflegeverband Deutschland, Berlin
Droht ein Kahlschlag bei Wohngemeinschaften für schwerkranke Menschen - in NRW und anderswo? Die Fachverbände warnen: Wehret den Anfängen!


15.00 Uhr - Kaffeepause

15.30 Uhr Forumsrunden 2
Wiederholung Forum A, B und C

16.15 Uhr
Abschlussrunde
mit Esther Münch, Kabarettistin (angefragt)

Ca. 17.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Kongress wig Fachtagung 2018
Nummer
Freie Plätze 149
Datum 08.11.2018 – 08.11.2018
Dauer 1 Modul
Wochentag
Preis € 105.00
Kontakt WIG - Wohnen in Gemeinschaft NRW e. V.
Pastoratstraße 1
45879 Gelsenkirchen
Tel. 020970287808
www.wig-nrw.de
Anmeldeschluss 02.11.2018 23:55
status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Beschreibung