Tierkommunikation Basiskurs 1-18

Mit Tieren sprechen lernen.

In diesem Kurs lernt ihr den telepathischen Austausch mit euren und den Tieren der anderen Teilnehmer. Außerdem zeige ich euch Entspannungsübungen, mit denen ihr besser in den Zustand der Aufnahmebereitschaft kommt. Wir unternehmen kleine, gedankliche Reisen, um uns zu erden. Wir üben und tauschen uns im großen Kreis aus. Alle Fragen werden beantwortet und wir besprechen diese, damit ihr einen Einblick in die Telepathie mit Tieren bekommt. Ich unterstütze jeden individuell und verhelfe euch zu ersten Erfolgserlebnissen im Austausch mit Tieren über jegliche Distanz. Die Teilnehmeranzahl beträgt maximal 10 Leute.

Zwischendurch gibt es eine 3/4 Stunde Mittagspause. Ich stelle kleine Snacks und Getränke bereit, euer "Pausenbrot" bringt ihr selbst mit.

Zwischen den Übungen werden wir auch kleine Denkpausen einlegen.

Wenn ihr euren Hund mitbringen möchtet, sollte er in der Lage sein, während der Kommunikationen ruhig neben euch zu liegen, um uns nicht abzulenken. Es wäre auch schön, wenn er anderen Hunden gegenüber freundlich ist, falls mehrere Hunde mitmachen werden. Erfahrungsgemäß ist es recht anstrengend für Hunde, so viel still liegen und warten zu müssen. Die Hundehalter selbst sind meist am abgelenktesten von ihrem Hund. Wenn es also geht, lasst ihn Zuhause. Bitte gebt mir Bescheid, wenn er mitkommt.

Abgesehen von eurer Neugier und Lust auf ein schönes Wochenende dürft ihr noch Fotos von euren Tieren mitbringen, an denen wir üben können. Hierbei ist wichtig, dass es eure eigenen Tiere sind, die bei euch oder im Stall leben. Tiere von Besitzern, die nicht am Kurs teilnehmen, können wir nicht als Übungstiere besprechen.

Bringt bitte außerdem einen Notizblock und einen Stift mit.

Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, nimmt vom Hauptbahnhof die S1 Richtung Blankenese / Wedel, steigt Blankenese aus und geht dann 13 Minuten zu Fuß. Alternativ fährt ab Blankenese auch der Bus M1 Richtung Altona, dann Darbovenstieg aussteigen und noch 7 Minuten zu Fuß gehen. Für nähere Angaben:
www.hvv.de

Das Kurshaus liegt hinter dem Haus Simrockstraße 78. Bitte an dessen Eingangstür vorbei an der Hecke außen entlang den Gang bis nach hinten gehen, dort durchs Gartentor geht es rein.

Hier ein paar Unterkünfte:

www.bettmitfruehstueck.de/Bed-and-Breakfast-Hamburg.php

www.sleep-in-hamburg.de/

www.hotel-blankenese.de/

www.hotel-behrmann.de/

www.dasgaestehaus.de/

www.airbnd.de/

www.rissen.de/schneider/ (hundefreundlich)

 

Falls Euch dieser Kurs gefällt, gibt es danach die Möglichkeit, einen weiterführenden Kurs bei mir zu besuchen und ggf. durch einen 3. Kurs eine Ausbildung zum Tierkommunikator zu absolvieren. Dazu findet Ihr hier mehr Infos:

http://www.tierisch-verstehen.de/tierkommunikation-ausbildung/

Wer noch Fragen hat, meldet sich einfach bei mir unter mail@tierisch-verstehen.de

Ich freue mich sehr auf euch

Liebe Grüße,

Catherin Seib

Kurs Tierkommunikation Basiskurs 1-18
Nummer
Freie Plätze 1
Datum 27.01.2018 – 28.01.2018
Dauer 2 Tag(e) - 2 Lektionen
Wochentag Sa, So
Preis € 380.00
MwSt inkl.
Kontakt Tierisch Verstehen - Catherin Seib
Simrockstraße 78a
22589 Hamburg, USt-IDNr. DE286445173
Tel. 040 57229663
www.tierisch-verstehen.de
Anmeldeschluss 26.01.2018 23:55
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 27.01.2018 11:00 – 17:00 Tierkommunikation Basiskurs
2 28.01.2018 11:00 – 17:00 Tierkommunikation Basiskurs