Babyschlaf verstehen und altersentsprechend begleiten - Babyschlaf ab 4 Monaten bis zum Ende des 1.

Einschlafen, durchschlafen, weiterschlafen. Gar nicht so einfach für und mit einem Neugeborenen.
Wenn es um das Thema Schlaf geht, sind alle Eltern wieder hellwach. Kein Wunder, schließlich halten uns die Allerkleinsten nachts ziemlich auf Trab.
Aber warum ist das so? Was ist beim Schlafverhalten normal? Wie kann das Einschlafen unterstützt werden? Warum wacht ein Baby plötzlich nachts wieder auf und wie können Eltern beim Weiterschlafen unterstützen?
Um belastende Situationen vorzubeugen ist es jedenfalls kein Fehler, sich von Anfang an mit dem Schlaf der Babys zu beschäftigen. Das heißt, den Schlaf zu verstehen und altersentsprechend begleiten.
Und genau darum geht es in diesen Vorträgen. Neben dem Informationsaustausch, kann auch auf individuelle Fragen eingegangen werden. Dieser Vortrag richtet sich an alle werdende Eltern und Eltern mit Kindern im 1. Lebensjahr. In zwei Teilen werden die alterstypischen Schlafphänomene und Bedürfnisse der Kinder beleuchtet.
Außerdem gibt es Anregungen und Tipps wie alle Familienmitglieder wieder zu einem erholsamen Schlaf finden können.

Fragen zu den Angeboten?

Landratsamt Sigmaringen
Fachbereich Jugend
Fachstelle "Familie am Start"
Marina Beck

Vortrag Babyschlaf verstehen und altersentsprechend begleiten - Babyschlaf ab 4 Monaten bis zum Ende des 1.
Freie Plätze 24
Dauer 1 Tag(e) - 1 Vortrag
Datum 22.10.2024 – 22.10.2024
Zeit 17:00 – 18:30
Ort Online


Anmeldeschluss 20.10.2024 20:00
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Ort
1 22.10.2024 17:00 – 18:30 Online