Seminar, Wahlkurs Mit kreativen Methoden Persönlichkeit weiterentwickeln WK33

No. Description Location From date To date
1 Wahlkurs (Do-Sa) Marburg, Haus Sonneck 27.08.2020 10:00 29.08.2020 16:30

Seminarbeschreibung

Mit kreativen Methoden die Persönlichkeit weiterentwickeln – auch in Konflikten

Für die Persönlichkeitsentwicklung in Beratung und Beziehungsalltag ist maßgeblich, wie wir Konflikte managen.
Nach Darstellung von Konfliktentstehung, Konfliktarten, Konfliktphasen, Konflikttypen und Eskalationsdynamiken werden Interventionsmöglichkeiten und Strategien vorgestellt und deren Umsetzung an konkreten Beispielen erprobt. Eine Ressourcen- und Konfliktlösungsarbeit dient zur Erweiterung der persönlichen Kompetenzen. Auch der Einfluss belastender Aufträge und blinder Flecken kann thematisiert werden. Bei alledem kommen unterschiedliche kreativ-gegenständliche Methoden zum Einsatz.

Voraussetzungen und Gruppengröße

Dieser Kurs kann von allen Interessierten besucht werden und wird auch innerhalb der Weiterbildung als Wahlkurs anerkannt. 
Die Gruppengröße liegt bei 12-20 TeilnehmerInnen.

Kurszeiten

1. Tag 10.00 - 18.00 Uhr 
2. Tag  9.00 - 18.00 Uhr
3. Tag 9.00 - 16.30 Uhr
Mittagspause jeweils: 12.15 – 13.30 Uhr 

Kurs und Übernachtung in Marburg

Dieser Kurs findet im Freizeit- und Seminarhaus Sonneck in Marburg-Wehrda statt.
Marburg liegt zwischen Frankfurt/M. und Kassel und ist von dort jeweils in einer Stunde mit dem Zug oder Auto zu erreichen. Eine Wegbeschreibung für Ihre Anreise finden Sie hier!

Es wird sehr empfohlen, auch im Haus Sonneck zu übernachten. 
Hier finden Sie weitere Infos und können ein Zimmer buchen.
 

 

Kursgebühren und Zahlungsweise 

Die Seminargebühr beträgt im Frühbucherpreis bis zum 26.07.2020 270 €. Ab dem 27.07.2020 beläuft sich die Gebühr auf 285€. 

Darin sind auch die sehr umfangreichen Kursmaterialien sowie Getränke und Knabbereien enthalten.

Die Rechnung geht Ihnen im Laufe der Zeit zu.

Für Tagesgäste, die nicht im Haus Sonneck übernachten, ist vor Ort für den gesamten Kurs zusätzlich eine Raumgebühr von 20 € zu entrichten.

 

Leitung und Kontakt  

Durch diesen Kurs führen Sie Brigitte Schiffner

Geb. 1950, Gründerin und Leiterin des SI Kassel, Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Soziologin, Dipl. Supervisorin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Lehrtherapeutin für Systemische Beratung und Therapie (SG), Lehrtrainerin für Systemaufstellungen (DGfS), seit über 25 Jahren in eigener Praxis in Beratung, Therapie, Aufstellung, Supervision und Coaching tätig. Frau Schiffner war vor 20 Jahren eine Lehrerin von Dr. Dietmar Pfennighaus.

 

Fragen, die Sie aus dem Gelesenen nicht klären können, beantworten wir Ihnen sehr gerne. Schicken Sie uns eine Email an  kursverwaltung@isbus.info