Seminar, Wahlkurs Stärkung der Paarbeziehung WK 31

No. Description Location From date To date
1 Wahlkurs (Fr-So) Marburg, Haus Sonneck 14.02.2020 10:00 16.02.2020 16:30

Seminarbeschreibung

Dieser Kurs ist bestimmt für ...

  • ... Paare und Einzelpersonen, die sich auf eine Entdeckungsreise zu den Ressourcen Ihrer Partnerschaft begeben wollen.
  • ... BeraterInnen, die neue Impulse für Ihre Begleitung von Paaren erhalten möchten.

Eine kleine Auswahl von Impulsen:

  • Die Suche nach der Liebesspur
  • Perspektiven unserer Beziehungen
  • Zwischen Segen und Versagen - wie Gott unseren Frustfallen seinen Segen entgegensetzt
  • Das 1x1 der Wertschätzung - den anderen mit den Augen Jesu sehen lernen
  • Das Bedürfnis hinter den Bedürfnissen
  • Zwischen Traum und Wirklichkeit versöhnt leben - das Päckchen der unerfüllten Wünsche
  • Das Geben und Nehmen - Verhandlungspartnerschaften konkret
  • Die Bedeutung des Eltern-Ehrens für die Partnerschaft

Voraussetzungen und Gruppengröße

Dieser Kurs kann von allen Interessierten besucht werden und wird innerhalb der ISBUS-Weiterbildung als Wahlkurs anerkannt.
Die Gruppengröße liegt bei 12-26 TeilnehmerInnen.

Kurszeiten

1. Tag 10.00 - 18.00 Uhr  
2. Tag 9.00 - 18.00 Uhr 
3. Tag  9.00 - 16.30 Uhr
Mittagspause jeweils: 12.15 – 13.30 Uhr

Kurs und Übernachtung in Marburg

Dieser Kurs findet im Freizeit- und Seminarhaus Sonneck in Marburg-Wehrda statt.
Marburg liegt zwischen Frankfurt/M. und Kassel und ist von dort jeweils in einer Stunde mit dem Zug oder Auto zu erreichen. Eine Wegbeschreibung für Ihre Anreise finden Sie hier!

Es wird sehr empfohlen, auch im Haus Sonneck zu übernachten. 
Hier finden Sie weitere Infos und können ein Zimmer buchen

Auch wenn Sie als Tagesgast teilnehmen, können Sie dort Mahlzeiten einnehmen, die zu Beginn des Kurses bestellt werden. 

Kursgebühren und Zahlungsweise

Die Kosten betragen 240 € für den dreitägigen Kurs im Frühbucherrabatt, ab dem 14.01.2019 liegen die Seminarkosten dann bei 255€.

Darin sind auch die sehr umfangreichen Kursmaterialien sowie Getränke und Knabbereien enthalten.

Die Rechnung geht Ihnen im Laufe der Zeit zu.

Für Tagesgäste, die nicht im Haus Sonneck übernachten, ist vor Ort für den gesamten Kurs zusätzlich eine Raumgebühr von 20 € zu entrichten.

Leitung und Kontakt 

Durch diesen Kurs führt Sie Dr. Dietmar Pfennighaus, je nach Gruppengröße zusammen mit einer weiteren Trainerin. 

Fragen, die Sie aus dem Gelesenen nicht klären können, beantworten wir Ihnen sehr gerne.
Schicken Sie uns eine Email an seminare@isbus.info.