Spaltenrettung für Fortgeschrittene-Abendkurs Albispass

Du hast schon etwas Erfahrung auf Hochtouren und würdest gerne selbständig Hochtouren oder Gletschertouren unternehmen? In diesem Kurs erlernen/repetieren wir zusammen die Spaltenrettung: doppelter Flaschenzug und den Selbstaufstieg. Dazu benötigen wir keinen Gletscher, deswegen findet der Kurs an einem Abend auf dem Albispass statt.

Programm 

Vorgesehener Ablauf:

Vorgesehener Ablauf:
Am Treffpunkt besammeln wir uns und werfen einen Blick aufs Material. Anschliessend informieren wir dich über den Ablauf des Kurses. Danach wandern wir uns zusammen zu unserem Kursplatz.

Kursziel/-Inhalt

Kursinhalte:
In diesem Kurs bist du wilkommen, wenn du Vorkenntnisse im Klettern oder von leichten Hochtouren hast. Folgende Themen behandeln wir: Anseiltechnik auf Gletschern, doppelter Flaschenzug, Selbstaufstieg.

Kursziel:
Kenntnisse in der Rettung erwerben oder auffrischen, um auf leichten Hochtouren oder Gletschertrekkings sich selber helfen zu können.

Anforderungen 

Allgemeines:
Motivation etwas Neues auszuprobieren oder Bekanntes aufzufrischen.

Kondition:
Für die kurze Wanderung zum Kursplatz, ca. 20 Minuten.

Technik:
Kenntnisse der wichtigsten Knoten wie Achterknoten, Prusik.

Preis/Leistung

Gruppengrösse:
Kleingruppe von 4-8 Personen pro Bergführer.

Preis:
CHF 85.-- pro Person

Im Preis inbegriffen:
Organisation und Leitung des Kurses durch Bergführer mit eidgenössischem Fachausweis

Im Preis nicht inbegriffen:
Reisekosten - Wohnort-Kursort und zurück
Lunch
Kosten für evtl. Mietmaterial

Treffpunkt

Ort: Albispass, Parkplatz Hinteralbis
Datum: 29. Mai 2024
Zeit: 18.00
Karte: https://search.ch/map/Langnau-am-Albis,Hinteralbis-Haltestelle- 

Leitung

Patrick Violetti Dipl. Berg- und Skiführer IVBV

Anreise

Individuell

Rückreise

ca. 22.00 Uhr

Highlights

Einen Abend über dem Mittelland verbringen und dabei neue Techniken und Abläufe erlernen, die zu mehr Selbständigkeit führen, um leichte Touren sicherer begehen können.

Kursland

Schweiz

Kursregion 

Knoaueramt, Albispass

Kurstag

Mittwoch  

Ausrüstung/Material

Gore Tex Jacke (oder gleichwertig bzgl. Wind- und Wasserschutz)
Gore Tex Hose (oder gleichwertig bzgl. Wind- und Wasserschutz)
Warme Kleider (lange Hose, Windstopper Jacke oder Pullover)
Rucksack (30-40 Liter) mit Hüftgurt
Bergschuh oder Zustiegsschuh
Klettergurt
2 Schraub- und 1 HMS Karabiner, 4 Normale Karabiner                                                                                                    120cm und 60cmBandschlinge                                                                                                                                           5m lange Reepschnur 6mm dick, Reepschnur 6mm dick und ca. 2m lang
Rücklaufbremse wie Nano-Traxion von Petzl oder ähnliches
Sonnenbrille
Sonnenhut
Sonnencreme
Trinkflasche, evtl. Thermosflasche (max. 1L); Lunch

Fehlendes Material kann in jeder Filiale der Firma Bächli Bergsport AG gemietet oder gekauft werden.

Materialmiete - 50% Ermässigung

Bei dieser Tour/diesem Kurs von Bächli on Tour erhältst du auf das gesamte Mietartikelsortiment von Bächli Bergsport 50% Ermässigung auf den Mietpreis. Z.B. wird für die Miete von Material für eine Eintagestour am Wochenende nur der Preis von einem Tag und nicht das ganze Wochenende verrechnet. Auf diesen Tagespreis erhältst du 50% Rabatt. Bei späteren Käufen des entsprechenden Produktes innerhalb von zehn Tagen wird der Mietpreis zu 100% als Gutschrift auf das neu gekaufte Produkt angerechnet. Hier gehts zu den Mietartikeln

Den speziellen, persönlichen Gutschein erhältst du nach der Buchung.

Cours Spaltenrettung für Fortgeschrittene-Abendkurs Albispass
Date 29.05.2024 – 29.05.2024
Jour de la semaine Mer
Prix CHF 85.00
Lieu Knonaueramt, Albispass


Statut Inscriptions ouvertes
Publié par Patrick Violetti
Schürenweid
8932 Mettmenstetten
Contact Patrick Violetti
Schürenweid
8932 Mettmenstetten
Tél. 079 457 37 78
www.alpen-bergfuehrer.ch