Anpimomai - Kurs 4 - Holz - Kreativität

Kurs 4 Holz - Kreativität

Das Modell der „fünf Wandlungsphasen“ und deren Hauptentsprechungen, Organbefunderhebungen, Punktbehandlungen mit dem System der Alarm- und Zustimmungspunkten sowie den Elementenpunkten.


Lernziel
Meridian- und Organbehandlung, die auf der Lehre der „Fünf Wandlungsphasen“ beruhen

Lerninhalt
Mentale Thematik: Anspannung und Entspannung
Fünf Elemente - Offenes, ordnendes Erklärungsmodell
Es sollte für uns nicht mehr als ein Modell sein, in dem wir die vielen Informationen, die zu verarbeiten sind, in eine sinnvolle Beziehung setzen können. Jeder von uns ist dazu aufgerufen, sich seinen Teil dazu zu denken, mit ständig wachem Geist, denn diese „offenen, ordnenden Erklärungsmodelle“ sind ins Leben gerufen worden, um einen Austausch unserer Ideen und Gedanken auf einer gemeinsamen Plattform zu ermöglichen. Wir haben alle den Wunsch, das Geschehen in der Medizin oder natürlich auch in anderen Bereichen so weit wie möglich zu verstehen und zu erfassen. Da es sich aber um sehr komplexe Handlungsabläufe handelt, brauchen wir Strukturen, in denen wir eine Ordnung feststellen können. Diese befriedigt unseren Verstand. Das Modell der fünf Wandlungsphasen und deren Hauptentsprechungen. Wir finden Halt und können uns, wie an einem Gerüst, langsam, Stück für Stück, in unserem Verständnis der Zusammenhänge weiterhangeln. Eines dieser sehr aussagekräftigen, ordnenden Systeme ist als das „chinesische Wandlungsphasen- oder auch als Elementenlehre-System“ bekannt.

Energetische Organbehandlungen
Auf der Basis dieses Wandlungsphasenmodells entsteht unsere energetische Organbehandlung.

Vermittlung verschiedener Punktsysteme

Es werden die Alarm- (Mu-) und Zustimmungs- (Shu-)punkte als Befundungs- und Behandlungspunkte gelehrt. Es werden die Elementenpunkte (Antikepunkte) für sehr effektive Behandlungen verwendet. Um bei den Patienten zu punkten, haben auch die Lo- und Quellpunkte ihren Platz in der Behandlung.

Moxa
Außerdem werden wir das „Moxen“ intensivieren, als eine Methode, die bei Kälteerkrankungen besonders effektiv ist.

Gua Sha (Schaben)
Auch das „Gua Sha“ wird aus energetischer Sicht bei den Punktbehandlungen integriert.

Praktische Übungen für Patienten und für den Selbstgebrauch
Die Heilenden Laute (Qi-Gong)

Umsetzung
Der vierte Kurs ist in sich abgeschlossen und das Gelernte kann gleich in die Praxis umgesetzt werden.

Es werden 15 Fortbildungspunkte für diesen Kurs vergeben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lehrinstitut-schroeder.de & www.anpimomai-ausbildung.de

Course Anpimomai - Kurs 4 - Holz - Kreativität
Number A4_10_2019
Date 07.10.2019 – 11.10.2019
Duration 5 Day(s) - 5 Lessons
Weekday Mon, Tue, Wed, Thu, Fri
Price € 617.50 – 650.00
Contact Anpimomai - Lehrinstitut Schröder
Am Wundergraben 4
83324 Ruhpolding
Tel. 08663417657
www.lehrinstitut-schroeder.de
Registration deadline 07.10.2019 09:00
Status Open for applications
No. Date Time Description
1 07.10.2019 09:00 – 18:00 Kurszeiten Mo -Fr
2 08.10.2019 09:00 – 18:00 Kurszeiten Mo -Fr
3 09.10.2019 09:00 – 18:00 Kurszeiten Mo -Fr
4 10.10.2019 09:00 – 18:00 Kurszeiten Mo -Fr
5 11.10.2019 09:00 – 14:00 Kurszeiten Mo -Fr