W-03 Musik für und mit Geschwistern im hohen Alter -während und nach Corona

Musik für und mit Geschwistern im hohen Alter – während und nach „Corona“

 

Inhalt:
Die Zahl der Geschwister im hohen Alter nimmt in unseren Gemeinden weiter zu. Das hohe Alter bringt zunehmende Herausforderungen wie Hör- und Sehverluste, körperliche Einschränkungen und kognitive Veränderungen wie z.B. eine Demenz mit sich. Hochaltrige haben aber auch noch viele vorhandene Fähigkeiten und Kompetenzen und einen großen Schatz der (Glaubens-)Erinnerung und Erfahrung. Musik hat für viele dieser Geschwister eine lebenslange wichtige Bedeutung: Musik aktiviert sie, gibt ihnen ein Gefühl der Zugehörigkeit und bringt Lebens- und Glaubensfreude bis zuletzt.
Das Seminar möchte einen ersten Einblick geben in den Arbeitsbereich der „Musikgeragogik“. Hier erwerben die Teilnehmer erste einführende Kenntnisse über die Themen „Musik und Demenz“, „Musik und Biografieorientierung“, „ Singen und Stimme im hohen Alter“ bis hin zu „Musik am Lebensende“.
Davon ausgehend werden im Seminar Möglichkeiten aufgezeigt, hochaltrige Geschwister in musikalische Aktivitäten in den Gemeinden und Bezirken einzubinden bzw. sie im Speziellen mit Musik anzusprechen. Mit konkreten Beispielen erhalten die Teilnehmer Ideen und Impulse für Aktivitäten in der Zeit während und nach „Corona“.
Darüber hinaus werden die Teilnehmer im moderierten Gespräch ihre Erfahrungen einbringen, austauschen und reflektieren.

 

Zielgruppe:

alle, die im kirchlichen Kontext singen (und musizieren) z.B. Gemeindechorleiter, Organisten, Seniorenchorleiter, Leiter von Singkreisen …

Termine:

18.06.2020 :  19:30 - ca. 21:00 Uhr     Teil 1

25.06.2020 :  19:30 - ca. 21:00 Uhr     Teil 2


Das Seminar findet in zwei Teilen statt, die aufeinander aufbauen. Es sollten unbedingt beide Termine gebucht werden!


Dauer: jeweils 90 Min.  online über Zoom.   Sie erhalten vorher den Link von uns.

 

Technische Voraussetzung:

PC/Laptop oder Tablet und Zoom-App


Referentin: Anette Zanker-Belz, Musikgeragogin, Geragogin, Musikvermittlerin

Maximale Teilnehmerzahl: 20

 

Gebühren:         für Teilnehmer der Gebietskirche Nord- und Ostdeutschland: kostenlos
                                für Teilnehmer aus anderen Gebietskirchen: 15,00 € pro Person

 

Bezahlung:

Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr  bis zum 12.06.2020 auf das folgende Konto ein:

Kontoinhaber: Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland
Bank: Postbank Hamburg
IBAN: DE55 2001 0020 0031 0302 07
Verwendungszweck: Kurs W-03, NAME...

 

Anmeldung:         bis zum 12.06.2020

 

Newsletter-Hinweis:
Seit 2019 gibt es den "Newsletter Musik"  nur noch auf "Abruf". Das bedeutet, er wird zum Download unter: https://intranet.nak-nordost.de/gruppen/musik/newsletter-musik/
und unter: www.nak-nordost.de/musik   
zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus bieten wir den Service an, dass ihr den Newsletter automatisch zugesandt bekommen könnt.
Wer das möchte, schickt uns bitte eine E-Mail an: kirchenmusik@nak-nordost.de  

Diese Änderung versetzt uns in die Lage, die neuen Datenschutzrichtlinien besser umzusetzen. Vielen Dank für euer Verständnis!

 

Datenschutz:
Für eine ordnungsgemäße Durchführung des Seminars wird eine Teilnehmerliste erstellt, aus der der Name, E-Mail-Adresse, Tel-Nr., Gemeinde und Bezirk hervorgehen.

Meine personenbezogenen Daten dürfen anderen Kursteilnehmern zugeleitet werden, um das Bilden von Fahrgemeinschaften zu erleichtern: Bitte in der Anmelde-Maske das Zutreffende ankreuzen!

Sollten dazu keine Angaben gemacht werden, wird das als ein "NEIN" bewertet.

 

 

Course W-03 Musik für und mit Geschwistern im hohen Alter -während und nach Corona
Number W-03
Places available 17
Date 18.06.2020 – 25.06.2020
Duration 1 Lesson
Weekday
Price € 0.00 – 15.00
Contact Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland
Curschmannstrasse 25
20251 Hamburg
Tel. 040 471093-0
www.nak-nordost.de
Registration deadline 12.06.2020 23:55
Status Open for applications