Theologisches Seminar 07.03.2020 in Mölln

Im Jahr 2019 startete die Reihe "Theologische Seminare" als weitere Fortbildungsmöglichkeit für alle Amtsträger, Lehrkräfte und Jugendbetreuer/innen.

Dabei wird zu einem theologischen Thema von einem Fachreferenten ein kurzweiliger, interaktiver Vortrag gehalten und anschließend über das Thema diskutiert.
Weitere Infos erteilt gerne Hirte Jürgen Jegminat, j.jegminat@nak-nordost.de.

Zum Besuch des Seminars ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Evtl. bittet die gastgebende Gemeinde vor Ort um eine Kostenbeteiligung für die Bewirtung.

Termin:
07. März 2020,  Uhrzeit wurde noch nicht festgelegt

Ort:
NAK Mölln-Ratzeburg, Feldstr. 25-27, 23879 Mölln

Themen:

  • Das Heilige Abendmahl

    Die Tiefe des Heiligen Abendmahls und die Bedeutung der Liturgie. Wesentlichen Aspekte der katholischen, lutherischen, reformierten und neuapostolischen Abendmahlslehre – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

  • Zukunftsglaube (Eschatologie) der Kirchen

    Der Zukunftsglaube, das ist der Glaube an die Wiederkunft Christi, das Friedensreich und die neue Schöpfung, ist in unserer Kirche von größter Bedeutung. In diesem Seminar wird die neuapostolische Eschatologie mit den eschatologischen Entwürfen anderer Kirchen verglichen.

Referent:
Evangelist Dr. Reinhard Kiefer
Reinhard Kiefer ist Leiter der theologischen Dienste der Neuapostolischen Kirche International und theologischer Berater des Stammapostels. Er ist für die Neuapostolische Kirche International tätig. 
Br. Kiefer studierte ev. Theologie und Germanistik, promovierte und habilitierte an der RWTH Aachen. 

Anmeldeschluss:
14. Februar 2020

Seminar Theologisches Seminar 07.03.2020 in Mölln
Number
Places available 96
Date 07.03.2020 – 07.03.2020
Contact Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland
Curschmannstrasse 25
20251 Hamburg
Tel. 040 471093-0
www.nak-nordost.de
Registration deadline 07.02.2020 23:55
Status Open for applications