B19.21 | Alttestamentliche Prophetie

>>> Allgemeine INFO >>>

Aufgrund der Corona-Prävention können wir die Durchführung von Präsenz-Seminaren für Amtsträger nicht garantieren, da wir uns immer nach den aktuellen behördlichen Vorgaben richten.
Sollte ein Seminar ausfallen müssen, werden wir die angemeldeten Teilnehmer sofort darüber informieren.

(Stand 9. Juli 2020)

Hinweis zu ausgebuchten Seminaren
Sollte die maximale Teilnehmerzahl erreicht sein, macht es Sinn, sich in die Warteliste einzutragen. Zum einen werden die auf der Warteliste Stehenden bei freiwerdenden Plätzen angeschrieben und zur Teilnahme eingeladen, zum anderen erkennen wir daran den Bedarf des Seminarthemas, so dass dieses ggf. wiederholt wird. In solch einem Fall werden die auf der Warteliste Stehenden per Mail angeschrieben und erhalten somit Priorität bei der Anmeldung.
 
Fragen zu den Fortbildungsmöglichkeiten für Amtsträger richtet bitte per E-Mail
an: fortbildung_at@nak-nordost.de oder per Telefon an 040 / 471093-53
 

 

Thema: Alttestamentliche Prophetie

Termin: 05. Oktober 2021, Beginn um 19.00 Uhr
Dauer: ca. 60 - 90 Minuten
Teilnehmerzahl: max. 38

 

"Unter einem Propheten versteht man eine Person, die Botschaften einer Gottheit an eine dritte Partei vermittelt, ohne dass diese dritte Partei selbst in der Lage wäre, diese göttliche Botschaft zu vernehmen." (Quelle: bibelwissenschaft.de)
Das Seminar behandelt zwei Themen der alttestamentlichen Prophetie.

1. Prophet ist nicht gleich Prophet

Man unterscheidet im Alte Testament mehrere Arten von Propheten, z.B. Schriftpropheten, Tempelpropheten usw. Sie hatten die Aufgabe, das göttliche Gericht, den göttlichen Willen und die Zukunft zu verkünden.
In dem Seminar werden Schwerpunkte alttestamentlicher Prophetie erläutert, welche Aufgaben und Bedeutung sie damals hatten und für uns heute haben.

2. Prophetische Zeichenhandlungen
So werden Handlungsbeschreibungen in der Bibel benannt, mit denen eine Botschaft veranschaulicht werden soll. In dem Seminar wird beispielhaft erläutert, welche Handlungen es gibt und wie sie zu interpretieren sind.

 

Referent:
Evangelist Dr. Reinhard Kiefer
Reinhard Kiefer ist Leiter der theologischen Dienste der Neuapostolischen Kirche International und theologischer Berater des Stammapostels.
Er ist für die Neuapostolische Kirche International tätig. 
Br. Kiefer studierte ev. Theologie und Germanistik, promovierte und habilitierte an der RWTH Aachen.

Teilnehmer:
Aktive Amtsträger

Online Course B19.21 | Alttestamentliche Prophetie
Number
Places available 12
Date 05.10.2021 – 05.10.2021
Contact Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland
Curschmannstrasse 25
20251 Hamburg
Tel. 040 471093-0
www.nak-nordost.de
Registration deadline 28.09.2021 23:55
Status Implementation confirmed
No. Date Time Description