Seminar 5

Date Time Address Leader
20.11.2020 09:00 – 17:00 Freiestrasse 71, 8032 Zürich Dr. Silvia Zanotta
21.11.2020 09:00 – 17:00 Freiestrasse 71, 8032 Zürich Dr. Silvia Zanotta

Seminar 5 Ego-State-Therapie

Ego-State-Therapie bei komplexen Themen: Umgang mit Scham, Wut, Schuld, präverbalen Traumata

 

20./21. November 2020 in Zürich; Referentin: Dr. Silvia Zanotta

Der Schwerpunkt dieses praxisorientierten Vertiefungsseminars für Fortgeschrittene in der Ego-State-Therapie-Ausbildung liegt beim Umgang mit schwierigen Therapiesituationen. Dazu gehören nicht nur die Arbeit mit sabotierenden Anteilen, die erfahrungsgemäss Therapeutinnen und Therapeuten herausfordern, sondern auch die Bewältigung relevanter Erschwernisse wie Wut, Scham, Schuld, sowie der Umgang mit somatischen und präverbalen Ego-States.

 

Inhalt:

  • Festgefahrene Therapieprozesse
  • Scham
  • Wut 
  • Schuld
  • Präverbale Ego-States
  • Somatische Ego-States
  • Widerstand (der Saboteur lässt nicht locker)
  • Fallbesprechung

 

Methoden:

Neben dem Vermitteln des theoretischen Hintergrunds werden verschiedene Fallbeispiele vorgestellt und auch von Teilnehmern präsentierte Fälle und Fragen diskutiert. Live-Demonstrationen und das Üben in Kleingruppen ermöglichen praxisnahes Lernen und vermitteln Kompetenz im Umgang der in der Ego-State-Therapie immer wieder auftauchenden komplexen Anforderungen.

 

Ziele:

Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Schritte in der Arbeit mit Scham, Wut, Schuld bzw. präverbalen Ego-States kennen und in die eigene Arbeit integrieren.

 

 

Seminar Seminar 5
Date 20.11.2020 – 21.11.2020
Place Zürich, Alterszentrum Hottingen, Von Meiss-Saal
Freiestrasse 71
8032 Zürich
Price CHF 500.00
Registration deadline 19.11.2020 12:00
Contact Ego-State-Therapie Schweiz
Niederdorfstrasse 18
8001 Zürich
Tel.
www.egostatetherapie.ch
E-mail info@egostatetherapie.ch
Status Fully booked, entry in waiting list possible