Einführung in die Transaktionsanalyse

Einführung in die Transaktionsanalyse (101-Kurs)

Soziale und kommunikative Kompetenzen erweitern!

Für Interessierte aus den Bereichen Beratung, Coaching, Bildung, Erziehung, Schule und Training

»Was sagen Sie, nachdem Sie ›Guten Tag‹ gesagt haben?« (Eric Berne) In diesem Einführungskurs werden die wichtigsten Konzepte und Modelle der Transaktionsanalyse (TA) praxis- und alltagsnah vermittelt.

Als psychologisches Modell hilft die Transaktionsanalyse dabei:

_ sich und Andere besser zu verstehen

_ das eigene Kommunikationsverhalten zu optimieren 

_ private und berufliche Beziehungen aktiv und konstruktiv zu gestalten 

_ Gruppenprozesse zu analysieren und darauf angemessen zu reagieren

Ziele des Einführungskurses sind:

_ Konzepte und Modelle der Transaktionsanalyse kennen und anwenden lernen 

_ Bewusstheit über das eigene Verhalten erlangen 

_ berufliche und private Herausforderungen mit Konzepten und Modellen der Transaktionsanalyse betrachten und bearbeiten

Mit folgenden Methoden wird im Kurs gearbeitet: 

_ Theorieinputs 

_ Übungen zur Selbst- und Praxisreflexion 

_ Partner- und Gruppenarbeit

Inhalte sind unter anderem:

_ Ich und die Anderen - die Entwicklung einer bezogenen Autonomie

_ Verträge als Grundlage professionellen Handelns

_ Bedürfnisse als Motor unseres Verhaltens

_ Unser Fester zur Welt: Wie wir uns und Andere sehen _ »Wer bin ich und wenn ja, wieviele?« Das Persönlichkeitsmodell der Transaktionsanalyse

_ Effektiv kommunizieren - den Draht zum/zur Anderen finden

_ Wege aus dem Drama: Wenn Gespräche zum Drama werden

_ Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Wie unsere Sicht auf die Welt und Andere durch die eigene Biographie beeinflusst wird

_ Wie authentische Gefühle unser Leben bereichern können

_ Raus aus dem Hamsterrad: Innere Antreiber erkennenund deren Ressourcen nutzen

_ Herausforderungen sehen und nachhaltig angehen

_ Geschichte und Entwicklung der Transaktionsanalyse

ZEITEN

Freitag • 6.3.2020 • 18–21 Uhr

Samstag • 7.3.2020 • 9.30–12.30 und 14–18 Uhr

Sonntag • 8.3.2020 • 9.30–15 Uhr inkl. Mittagsimbiss

(15 Zeitstunden Fortbildung)

INFO

Der 101-Kurs ist der offizielle Einführungskurs in die Transaktionsanalyse. Für diesen Kurs gelten die Standards der Internationalen und Europäischen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (ITAA und EATA).

Dieser Einführungskurs ist die Voraussetzung für eine berufsbegleitende transaktionsanalytische Weiterbildung und für die Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA).

Der Einführungskurs ist durch die Hessische Lehrkräfteakademie mit 2,5 Fortbildungstagen akkreditiert.

Seminar Einführung in die Transaktionsanalyse
Nummer
Freie Plätze 9
Datum 06.03.2020 – 08.03.2020
Preis € 250.00 – 290.00
Ort Frankfurt am Main
Schenckstraße 6
60489 Frankfurt am Main
Kontakt ta_lent Frankfurter Institut für pädagogische Transaktionsanalyse
Schenckstraße 6
60489 Frankfurt am Main
Tel. 069 74743904
www.talent-ffm.de
Anmeldeschluss 28.02.2020 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 06.03.2020 – 06.03.2020 08:00 – 09:00 Mike Breitbart Frankfurt am Main Einführung in die TA
2 07.03.2020 – 07.03.2020 08:00 – 18:00 Mike Breitbart Frankfurt am Main Einführung in die TA
3 08.03.2020 – 08.03.2020 08:00 – 09:00 Mike Breitbart Frankfurt am Main Einführung in die TA