Auf der Suche nach einem originellen Geschenk? Wir stellen auch für unser gesamtes Angebot Gutscheine aus!

Gutschein bestellen

**************************************************************************************************************************

Wilhelm Tell - So 18. Juli

Nummer T-T-WT30
Datum 18.07.2021 – 18.07.2021
Dauer 1 Tag(e) - 1 Tour
Preis CHF 190.00
Anmeldeschluss 16.07.2021 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Kontakt SUPSWISS Zürich
Bachstrasse 7
8038 Zürich
Tel. 044 451 90 90
www.supswiss.ch
Nr. Datum Zeit Ort
1 18.07.2021 08:00 – 16:00

Wilhelm Tell - So 18. Juli

Die Reise auf den Spuren Wilhelm Tells führt vor einer spektakulären Naturkulisse entlang historischer Schauplätzen über den Urnersee.

 

Begleitete Tour durch IOSUP & ISA zertifizierten Instruktor

  

Tourbeschrieb:

Die nach dem Schweizer Nationalhelden benannte Tour startet beim schönen Städtchen Brunnen. Mit etwas Glück kreuzt eines der nostalgischen Dampfschiffe, die in Brunnen an und ablegen, unseren Weg. Wir paddeln entlang der Axenstrasse bis zur Tellsplatte. Wilhelm Tell soll sich einst mit einem Sprung vom Boot seines Widersachers hier an Land gerettet haben. Wir machen eine kurz Pause mit Sicht auf die Rütliwiese, bevor wir von der Tellsplatte aus zur Seeüberquerung ansetzen. Am gegenüberliegenden Ufer erwarten uns imposante Felswände, die bis tief in den Urnersee hinab reichen. Wir setzen unseren Weg in Richtung Rütli, der Geburtsstätte der Schweizer Eidgenossenschaft, fort. Im Jahre 1291 trafen sich je ein Vertreter der drei Waldstätten Uri, Schwyz und Unterwalden auf der Rütliwiese, um ein Verteidigungsbündnis gegen die Österreicher und andere Feinde zu schliessen. Das Bündnis besiegelten sie mit dem "Rütlischwur". Am Ufer nahe der Rütliwiese machen wir Rast und geniessen ein herzhaftes Picknick mit Blick auf den See und die uns umgebenden Berge. Auf der nächsten Etappe passieren wir kleine Höhlen und treffen am nördlichen Ende des Urnersees auf den bekannten Schillerstein. Der markante Felsblock diente alten Schriften zufolge bereits um 1470 als Wegweiser zum nahen Rütli. Das Seerestaurant "Schwyboge" in der kleinen Bucht an der Nordseite der Seelisberger Nase ist unser nächstes Ziel. Hier legen wir eine letzte Pause ein, bevor wir gemütlich über den See zurück nach Brunnen paddeln.

Teilnahmevoraussetzung: sicheres Paddeln (Kurslevel Basic SUP)