Mein digitales Spiegelbild

Wir posten, linken, kommentieren, chatten, teilen, googlen, downloaden am Bildschirm - aber was verbirgt sich hinter dem Venezianischen Spiegel und was haben wir zu verbergen? Wie wertvoll sind unsere Daten, wer hat Interesse daran, wie werden sie gesammelt und ausgewertet? Und was können wir dagegen tun? Facebook, Google, Microsoft, Apple, Amazon im Datencheck.

Zielgruppe: Alle Interessierten
Der Refrent ist Fachberater Jugendmedienschutz am Staatlichen Schulamt Wiesbaden.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden statt.

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:
Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

Seminar Mein digitales Spiegelbild
Nummer LA-Nummer folgt
Freie Plätze 47
Datum 23.04.2020 – 23.04.2020
Preis € 0.00
Ort Medienzentrum Wiesbaden
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Kontakt Medienzentrum Wiesbaden
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611 16658 41
www.wiesbaden.de/microsite/medienzentrum
Anmeldeschluss 23.04.2020 13:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 23.04.2020 14:00 – 17:00 Günter Steppich Medienzentrum Wiesbaden