Powerpoint - Präsentation und Medieneinsatz in Prüfungen

 

MS-Powerpoint ist der Quasi-Standard für Präsentationen jeglicher Art geworden. Der professionelle Einsatz hängt sowohl von der Geschicklichkeit der Vortragenden ab, als auch von den Kenntnissen, wie diese Anwendung bedient wird.

Ein guter Redner kann sein Publikum auch ohne Medieneinsatz mitreißen. Geht es jedoch um die Erklärung komplexer Vorgänge, um die Darstellung eines Projektstandes oder um die Vorstellung einer Prüfungsarbeit, ist Bildmaterial unabdingbar. SchülerInnen präsentieren inzwischen ihre Arbeiten vor einem immer strengeren Prüfungsausschuss, der davon ausgeht, dass digitale Medien professionell beherrscht werden.

 

Inhalte:

  • Erstellen und nutzen von Vorlagen
  • Anerkannte Gestaltungsregeln
  • Mündliche Prüfung mit Powerpoint
  • Zusammenspiel aus Vortrag und Folien
  • Beispiele
  • Betrachtung der Präsentationstechnik (Notebook, Beamer etc.)

 

Voraussetzung:

  • Grundkenntnisse in MS-Powerpoint

 

Zielgruppen:

Alle Lehrkräfte, die ihren SchülerInnen ein anerkanntes Werkzeug für eine Prüfungspräsentation an die Hand geben wollen, vornehmlich bei berufsbildenden Schulen im kaufmännischen Bereich, wie z.B. Industriekaufmann, Büromanagement und IT-Berufe, aber auch bei den allgemeinbildenden Schulen bis zum Abitur.

 

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

  A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
  B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
  C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
  D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
X E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
  Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Regeln für den Umgang mit Onlinefortbildungen:

  1. Die Fortbildungen dürfen in keinster Weise aufgenommen, mitgeschnitten oder veröffentlicht werden, da dies eine Verletzung des Rechts an Ton und Bild ist und strafrechtlich verfolgt werden kann!
  2. Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie in der Bestätigungs-email nach der Anmeldung
  3. Mit der Anmeldung zu einer Online-Fortbildung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der verwendeten Plattformen.

 

Online-Kurs Powerpoint - Präsentation und Medieneinsatz in Prüfungen
Nummer LA-Nr.
Startdatum 15.12.2020
Zeit 15:00 – 16:30
Ort Online


Status Abgesagt
Anmeldeschluss 14.12.2020
Datum Zeit Leiter Ort Adresse
15.12.2020 15:00 – 16:30 Fred Minich Online ,