Edupool Hessen - Online-Filme für den Unterricht

Bildquelle: Medienzentren Hessen / Hessische Lehrkräfteakademie

Inhalt:

Edupool Hessen ist ein staatlich - durch die Schulträger - finanzierter Film-Pool, der speziell für den Unterricht zugeschnitten ist. Kurze Laufzeiten, klare Sequenzierung, Zusatzmaterial wie Arbeitsblätter etc. zeichnen dies meisten Filme aus. Filme lassen sich mit wenigen Klicks zu Medienlistne zusammenstellen und diese für Schüler*innen freigaben. So können Filme nicht nur herkömmlich im Unterricht vogeführt, sondern auch in selbständigen Arbeitsphasen genutzt oder als Hausaufgaben gegeben werden. Zurzeit stehen in Wiesvbaden 3.200 Filme online zur Verfügung. Diese Zahl kann in anderen Medienzentren nachober oder unten abweichen. Weitere Medien sind auf DVD entleihbar (Lieferservice an Wiesbadener Schulen, auch viele anderen Medienzentren liefern DVDs aus).

Der Edupool verfügt zudem über Zusatzfunktionen für fortgeschrittene Nutzer*innen: Filme können selbständig mit interaktiven Elementen angereichert werden durch sogenannte Video-Overlays mit H5P. Zudem können Edupool-Videos direkt in Moodle-Kurse eingebunden werden über ein sogenanntes externes Werkzeug.

Für alle, nicht nur Fortgeschritte, interessant kann der integrierte Arbeitsblatt-Editor tutory sein, mit dem Sie im Handumdrehen profesionelle Arbetismaterialien im PDF-Format gestalten können In Tutory steht Ihnen zudem eine Austausch-Datenbank von / für Lehrkräften zur Verfügung, die bereits tausende Arbeitsblätter zur freien Verwendung enthält.

Sofern nicht schon vorhanden, erhalten Sie im Zuge der Veranstaltung auch Zugangsdaten zu Edupool Hessen. Schulen, die das Schulportal Hessen nutzen, benötigen keine gesonderten Zugangsdaten. Ihr Schul-Admin muss einfach die Kachel "Edupool / Medienzentrum" aktivieren und schon haben Sie Zugriff ohne erneuten Login.

Methodische Gestaltung / Technik:

Die Inhalte werden mit Hilfe der Bildschirm-Freigabe durch den Referenten "live" im Internet erläutert. Nach der Präsentationsphase werden Fragen der Teilnahmer*innen beantwortet und ggf. vertiefende Hinweise gegeben. Das Ende des Kurses ist eine offene Phase, in der der Kurs ggf. auch verlassen werden kann. Die Zugangsdaten und technische Hinweise werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Ein PC oder Notebook mit Internetzugang genügt für die Teilnahme. Ein Mikrofon ist für die Teilnahme vorteilhaft, aber nicht zwingend nötig. Die Teilnahme erfolgt ohne Video.

Zielgruppe:

Lehrkräfte

Referent*in:

Michael Elster ist Lehrer an der Gutenbergschule Wiesbaden und leitet das Medienzentrum Wiesbaden.

Kooperationspartner:

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden statt.

Weitere Hinweise:

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

  A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
  B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
  C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
X D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
  E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung
Online-Kurs Edupool Hessen - Online-Filme für den Unterricht
Nummer LA-Nr. 0200005004
Freie Plätze 49
Datum 09.11.2020 – 09.11.2020
Preis € 0,00
Ort Online-Kurs


Kontakt Medienzentrum Wiesbaden
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611 16658 41
www.wiesbaden.de/microsite/medienzentrum
Anmeldeschluss 09.11.2020 14:45
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 09.11.2020 15:00 – 16:30 Michael Elster Online-Kurs