Digitale Windows-Werkzeuge, die den Schulalltag erleichtern-für Anfängerinnen

Die Arbeitsbelastung von Lehrkräften steigt. Ebenso steigt aber auch die Qualität der digitalen Ausstattung und die Vernetzung digitaler Hilfsmittel.
Beide Tendenzen miteinander vereint können zu einer spürbaren Arbeitsentlastung für die Lehrkraft werden – dies will diese Fortbildung, bestehend aus zwei Modulen, anstoßen! Die Fortbildung schafft Perspektiven, Inspirationen und Visionen für einen vollen und doch entspannten Lehrkraft-Alltag.

Die “richtigen digitalen Werkzeuge” erleichtern den Umgang mit digitalen Produkten. Durch ihre Verwendung löst sich so manches “Problem” in Wohlgefallen auf oder kann auf elegante/digitale Art und Weise gelöst werden. In diesem Kurs werden Programme von bzw. für Windows 10 gezeigt. Das Schöne an digitalen Produkten ist, dass sie keine haptischen Ressourcen verbrauchen, (relativ) leicht wieder auffindbar sind und immer wieder verändert/verbessert werden können. Außerdem können sie – sofern man sich einem Cloudservice (an-)vertraut – nicht verloren gehen und sind ständig aufrufbar.

Digitale Prozesse sind nicht unbedingt schneller als analoge. Aber ist etwas einmal digitalisiert, kann es um ein Vielfaches leichter wieder- oder weiterverwendet werden.

Der Themenpool der Fortbildung lautet wie folgt:

– E-Mails komfortabel abrufen & schreiben (Outlook, Thunderbird, etc.)

– PDFs ansehen, kommentieren, erstellen, verändern (Adobe, Xodo, etc.)

– ZIP-Dateikomprimierung

– Ausschneidewerkzeuge (Dateien/Ordner, Grafiken, etc.)

– OneNote zur digitalen Materialstrukturierung und Notizsammlung

– OCR-Texterkennung, um weniger abtippen zu müssen

– Browser-Übersicht (die Qual der Wahl – jeder hat Besonderheiten)

Online-Kurs Digitale Windows-Werkzeuge, die den Schulalltag erleichtern-für Anfängerinnen
Nummer LA-0210253501
Freie Plätze 20
Datum 05.05.2021 – 12.05.2021
Zeit 14:00 – 15:30
Module 2 Module
Ort MZ MTK


Raum Online
Status Abgesagt
Anmeldeschluss 05.05.2021
Kontakt Medienzentrum Main-Taunus-Kreis
Erfurter Str. 6
65719 Hofheim am Taunus
Tel. 06192 957810
www.medienzentrum-main-taunus.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 05.05.2021 14:00 – 15:30 Frederik Vogel MZ MTK Online Digitale Windows-Werkzeuge, die den Schulalltag erleichtern-für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
2 12.05.2021 14:00 – 15:30 Frederik Vogel MZ MTK Online Digitale Windows-Werkzeuge, die den Schulalltag erleichtern-für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"

Regeln für den Umgang mit Onlinefortbildungen:

1.)Die Fortbildungen dürfen in keinster Weise aufgenommen, mitgeschnitten oder veröffentlicht werden, da dies eine Verletzung des Rechts an Ton und Bild ist und strafrechtlich verfolgt werden kann!
2.) Mit der Nutzung des Zugangslinks zur Online-Veranstaltung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der verwendeten Plattformen.

 

 

Hinweise für Veranstaltungen, die im Medienzentrum Fulda stattfinden:

Das Medienzentrum Fulda befindet sich im Gebäude der Eduard-Stieler-Schule Fulda.

Den Eingang zum Medienzentrum Fulda finden Sie links im Foyer neben dem Haupteingang auf der Ebene 3.

Bitte parken Sie bei längerer Aufenhaltsdauer im Medienzentrum Fulda nicht direkt vor dem Haupteingang (Besucherparkplätze). Nutzen Sie die steil bergab führende Parkplatzzufahrt zum Lehrerparkplatz, links neben dem Hauptgebäude.

Vielen Dank