Allgemeiner Datenschutz in der Schule

 

Allgemeiner Datenschutz in der Schule

Die Entwicklung der Technik schreitet unaufhörlich fort. Der Datenschutz entwickelt sich dadurch fortlaufend weiter. Mit dem Inkrafttreten der neuen EU- Datenschutz- Grundverordnung und des neuen Bundesdatenschutzgesetz im Mai 2018 kommt eine neue Komplexität hinzu. In den Schulen und unter Lehrerinnen und Lehrern herrscht große Unsicherheit.   

Das Seminar vermittelt Lehrern Sachkenntnis in den Bereichen des aktuellen Datenschutzrecht und der IT- Sicherheit. Die juristischen Inhalte werden praxisnah anhand von Fallbeispielen weitergegeben.
Inhalt ist neben der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben für die Schulhomepage und der Umgang mit Schülerdaten im Schulalltag auch der Einfluss von CloudComputing, Mobilgeräten und sozialen Netzwerken auf die Sicherheit von Schulen.

Die Fortbildung findet online über die Plattform "Teams" statt. Die Teilnehmer*innen erhalten kurz vor der Veranstaltung einen Teilnahmelink.

 

Dozentin: Rechtsanwältin Antonia Dufeu LL.M.

Selbstständige Rechtsanwältin mit
Schwerpunkten Medienrecht, Arbeitsrecht, und
gewerblicher Rechtsschutz. Co-Autorin der
Handreichung Schule.Medien.Recht. (Hrsg.:
Ministerium für Bildung, Jugend und Kultur RLP)
Zertifizierte Coach, langjährige Tätigkeit als
Beraterin von Fach- und Führungskräften und in
der Erwachsenenbildung für alle
Personengruppen.

Seminar Allgemeiner Datenschutz in der Schule
Nummer 01997196
Freie Plätze 1
Datum 28.10.2020 – 28.10.2020
Ort Online


Kontakt Medienzentrum des Main-Kinzig-Kreises
Frankfurter Straße 30b
63571 Gelnhausen
Tel. 060518514289
www.medienzentrum-gelnhausen.de
Anmeldeschluss 28.10.2020 13:00
Status Garantierte Durchführung
Raum
Kontakt Herr Bernhard Bauser

bernhard.bauser@mkk.de
Frau Antonia Dufeu

Zeit 14:00 – 16:00
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 28.10.2020 14:00 – 16:00 Bernhard Bauser
Antonia Dufeu
Online Allgemeiner Datenschutz in der Schule