Bildbearbeitung mit GIMP Grundlagen

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:GIMP_Icon.svg

Bildbearbeitung mit Gimp

Inhalt:

GIMP (GNU Image Manipulation Program) ist ein pixelbasiertes Grafikprogramm, das Funktionen zur Bildbearbeitung und zum digitalen Malen von Rastergrafiken beinhaltet. Das Programm ist eine freie Software und kann kostenlos genutzt werden. Vom digitalen Fotografieren bis zur digitalen Weiterverarbeitung mit einfachen Bildbearbeitungsprogrammen​​​ werden unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten dieses Mediums aufgezeigt.
Das Digitalfoto wird als wertvolles Medium nicht nur zur Gestaltung von Arbeitsmitteln, sondern auch als Möglichkeit zur Unterstützung von Lernprozessen dargestellt.

GIMP ist ein freies, plattformübergreifendes Foto- und Bildbearbeitungsprogramm.

GIMP kann als einfaches Malprogramm eingesetzt werden sowie für eine Vielzahl von Aufgaben der Bildbearbeitung, wie das Retuschieren von Fotos, Bildkomposition und -erstellung.

 

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:

* Aufbau der Benutzeroberfläche und Grundeinstellungen
* Werkzeugeinstellungen und Kontextmenüs
* Lizenzfreie Bilder aus dem Internet
* Bilder öffnen, erstellen, abspeichern und exportieren
* Bildeigenschaften und Druckauflösung
* Bilder skalieren und komprimieren
* Die grundlegende Arbeit mit Ebenen
* Bilder zuschneiden und freistellen
* Kopieren und einfügen, verschieben
* Text einfügen und verändern
* Erste Werkzeuge

Hinweise:

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

X A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
X B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
  C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
  D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
  E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

Online-Fortbildung:

Zu Beginn werden  Fragen / Anliegen geklärt, danach geht der Referent gezielt darauf ein. Der Online-Kurs endet mit einer offenen Phase, in der weitere Fragen gestellt, der Kurs aber auch verlassen werden kann.

Technik:

Die Zugangsdaten und technische Hinweise werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Ein PC oder Notebook mit Internetzugang genügt für die Teilnahme. Ein Mikrofon ist für die Teilnahme vorteilhaft, aber nicht zwingend nötig. 

Regeln für den Umgang mit Onlinefortbildungen:

  1. Die Fortbildungen dürfen in keinster Weise aufgenommen, mitgeschnitten oder veröffentlicht werden, da dies eine Verletzung des Rechts an Ton und Bild ist und strafrechtlich verfolgt werden kann!
  2. Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie in einer gesonderten Email nach der Anmeldung
  3. Mit der Anmeldung zu einer Online-Fortbildung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der verwendeten Plattformen.

 

Online-Kurs Bildbearbeitung mit GIMP Grundlagen
Nummer LA-Nr.0210162802
Freie Plätze 19
Datum 16.06.2021 – 16.06.2021
Zeit 19:30 – 20:30
Module 1 Modul
Ort Online


Raum entfällt (Online)
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 15.06.2021
Kontakt Medienzentrum Fulda
Brüder-Grimm-Str. 5
36037 Fulda
Tel. 066190296110
medienzentrum-fulda.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 16.06.2021 19:30 – 20:30 Jessica Füller Online entfällt (Online) Bildbearbeitung mit GIMP Grundlagen

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"

Regeln für den Umgang mit Onlinefortbildungen:

1.)Die Fortbildungen dürfen in keinster Weise aufgenommen, mitgeschnitten oder veröffentlicht werden, da dies eine Verletzung des Rechts an Ton und Bild ist und strafrechtlich verfolgt werden kann!
2.) Mit der Nutzung des Zugangslinks zur Online-Veranstaltung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der verwendeten Plattformen.

 

 

Hinweise für Veranstaltungen, die im Medienzentrum Fulda stattfinden:

Das Medienzentrum Fulda befindet sich im Gebäude der Eduard-Stieler-Schule Fulda.

Den Eingang zum Medienzentrum Fulda finden Sie links im Foyer neben dem Haupteingang auf der Ebene 3.

Bitte parken Sie bei längerer Aufenhaltsdauer im Medienzentrum Fulda nicht direkt vor dem Haupteingang (Besucherparkplätze). Nutzen Sie die steil bergab führende Parkplatzzufahrt zum Lehrerparkplatz, links neben dem Hauptgebäude.

Vielen Dank