Didaktische Installation - Lehren und Lernen analog und digital.

"Didaktische Installation“ ist eine besondere Form der Projektarbeit, die sowohl in der Schule, im Studium sowie in der Lehrerausbildung umsetzbar ist.
In dem Workshop wird die Konzeption der Didaktischen Installation kurz vorgestellt, um sie dann anhand konkreter Ideen der Teilnehmenden für ihre jeweiligen Lerngruppen anzudenken und auszuprobieren. Es besteht auch die Möglichkeit, in Abstimmung mit den Teilnehmenden eine didaktische Installation zu einem in der Gruppe abgesprochenen Thema gemeinsam auszuprobieren und Teilergebnisse ggf. auch zu präsentieren.

 

Referentin: Stephanie Bachmann …

ist Mitbegründerin und Dozentin der Jugendkunstschule KunstWerkStatt Marburg e.V. , Lehrerin, Künstlerin und Kunstpädagogin, Ausbilderin in Deutsch, Kunst und Pädagogik und Leitungsmitglied am Studienseminar für Gymnasien Marburg.

Workshop Didaktische Installation - Lehren und Lernen analog und digital.
Nummer
Freie Plätze 2
Datum 01.10.2020 – 01.10.2020
Zeit 14:00 – 15:30
Module 1 Modul
Preis € 0,00
Ort Virtueller Raum


Raum BigBlueButton
Status Garantierte Durchführung
Anmeldeschluss 28.09.2020
Kontakt Medienzentrum Marburg
Software-Center 1
35037 Marburg
Tel. 064212011244
www.medienzentrum-marburg.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter Ort Raum Beschreibung
1 01.10.2020 14:00 – 15:30 Stephanie Bachmann Virtueller Raum BigBlueButton Didaktische Installation - Lehren und Lernen analog und digital. Ein Konzept zum Initiieren und Inszenieren von Verstehens- und Vermittlungsprozessen

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"