Sensebox - Messwerkzeuge selber bauen und programmieren


Rollläden öffnen sich am Morgen und schließen sich am Abend. Jalousien fahren bei Sonnenschein automatisch aus, um Schatten zu spenden. Fenster schließen automatisiert bei Regen. Messfühler steuern die Heizung im Haus und sorgen so für eine optimale Raumtemperatur. Das Licht im Wohnzimmer wird durch Klatschen ein- bzw. ausgeschaltet.

Dies sind Beispiele für IoT - Internet of Things, also das Internet der Dinge, wobei physische Objekte mit der virtuellen Welt vernetzt werden. 

Nach der Vorstellung der Hardware in der Sensebox erfolgt die praktische Einführung in die Arbeit mit der Sensebox. Sie verbinden nach Anleitung Sensoren mit dem Mikroprozessor und schreiben das entsprechende Programm in der zugehörigen Programmierumgebung Blockly.

Im anschließenden Austausch werden Ideen zu möglichen Unterrichtsszenarien besprochen und in der Experimentierphase eigene Ideen zu IoT umgesetzt.

 

Info-Link: https://docs.sensebox.de/blockly/blockly-erster-sketch/ 

 

Zielgruppe:
Sek I/II

Referent:
Mark Hoffstaedter

Kooperationspartner:
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden statt.

Weitere Hinweise:
Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

 

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

  A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
  B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
  C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
X D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
X E: Präsentieren & Präsentationstechnik
X F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
 

H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Workshop Sensebox - Messwerkzeuge selber bauen und programmieren
Nummer
Freie Plätze 12
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Zeit 14:30 – 17:30
Datum 04.11.2021 – 04.11.2021
Anmeldeschluss 03.11.2021
Wochentag Do
Kontakt Medienzentrum Rheingau-Taunus
Dr.-Schramm-Str.2
65366 Geisenheim
Tel. 06722409630
mzrt.de
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 04.11.2021 14:30 – 17:30 Mark Hoffstaedter Medienzentrum Sensebox - Messwerkzeuge selber bauen und programmieren