Mobiles Lernen mit iPads in Grund- und Förderschule I - III

Einführung, Schwerpunkte: Unterrichtsszenarien entwickeln

Diese Veranstaltung dient der Anregung, wie IPads im Schulunterricht gewinnbringend eingesetzt werden können. In diesem Praxisworkshop können die TN an verschiedenen Stationen das iPad in Verbindung mit andere Geräten erleben (Stative, Apple TV)  und ausprobieren, u.a: einen kurzen Film/Trickfilm produzieren (iMovie, GreenSreen, StopMotion), einen eigenen Song komponieren (GarageBand) oder digitale Bücher (Book Creator) erstellen.

Die TN tauschen sich über gelungene Unterrichtspraxis aus, erkunden und erproben neue technischen und didaktischen Möglichkeiten der Geräte, Materialien und Apps und überlegen geeignete Unterrichtsszenarien. In der Auswertungs-und Reflexionsphase formulieren die Teilnehmer mögliche Einsatz-möglichkeiten in der eigenen Unterrichtspraxis. Dabei werden die technischen Unterstützungsmöglichkeiten des Medienzentrums erläutert.


Medienbildungsportfolio: Mediennutzung

Workshop Mobiles Lernen mit iPads in Grund- und Förderschule I - III
Startdatum 16.09.2019
Zeit 13:30 – 16:30
Freie Plätze 14
Nummer 0199719701
Preis € 0.00
Ort Wörsbachschule
Jahnstraße 12
65510 Idstein-Wörsdorf
Raum Siehe Aushang
Kontakt Herr Jacek Cieslikiewicz

cieslikiewicz@mzrt.de
Anmeldeschluss 16.09.2019 14:00
Status Garantierte Durchführung
Kontakt Medienzentrum Rheingau-Taunus
Dr.-Schramm-Str.2
65366 Geisenheim
Tel.
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 16.09.2019 13:30 – 16:30 Jacek Cieslikiewicz Wörsbachschule