Handlungsorientierte Lernkonzepte digital gestützt umsetzen

„Aus Sicht von drei Vierteln aller Lehrer haben sich vor allem die Lernformen didaktisch gut bewährt, in denen Schüler digitale Medien handlungsorientiert nutzen.“ 
 
Also stellen wir uns in diesem Webinar die Frage, welche digitalen Lernsettings handlungsorierentierte Methoden unterstützen. Dabei soll für die Standortbestimmung das SAMR - Modell und das 4K-Modell dienen.
Im Rahmen dieses Webinars sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, welche digitale Medien geräteübergreifend für handlungsorientierte Lernkonzepte genutzt werden können. 
Neben einer kurzen theoretischen Darstellung von verschiedenen Lernkonzepten soll vor allem der unterrichtspraktische Bezug webgestützter Plattformen auf ihre Einsatzmöglichkeiten in den Lernkonzepten dargestellt werden. 
 
Auszug der Themen:
 
  • Argumente webbasiert vs. gerätebasiert
  • pandemiebedingte Settings nutzen
  • Möglichkeiten der Unterrichtsvorbereitung mit digitalen Medien
  • das persönliche Lehr- / Lernnetzwerk ausbauen
  • webbasierte Unterstützung von Unterrichtsszenarien
  • Feedback- / Resümee - Systeme für den Unterricht
Online-Kurs Handlungsorientierte Lernkonzepte digital gestützt umsetzen
Nummer 0210267301
Freie Plätze 12
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Zeit 14:00 – 15:30
Datum 30.06.2021 – 30.06.2021
Anmeldeschluss 28.06.2021
Wochentag Mi
Kontakt Medienzentrum Offenbach
Frankfurter Straße 160-166
63303 Dreieich-Sprendlingen
Tel. 6103-313116 10
www.medienzentrum-offenbach.de
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 30.06.2021 14:00 – 15:30 Eyk Franz
Kai-Oliver Graf
Online Handlungsorientierte Lernkonzepte digital gestützt umsetzen