Wir bringen den Stein ins Rollen - auf dem Weg zum Medienbildungskonzept

Schulische Medienbildung versteht sich als dauerhafter, pädagogisch strukturierter und begleiteter Prozess der konstruktiven und kritischen Auseinandersetzung mit der Medienwelt.Sie zielt auf den Erwerb und die fortlaufende Erweiterung von Medienkompetenz; um ein sachgerechtes, selbstbestimmtes, kreatives und sozial verantwortliches Handeln in der medial geprägten Lebenswelt zu ermöglichen. Medienbildung gehört zum Bildungsauftrag der Schule, denn Medienkompetenz ist neben Lesen, Rechnen und Schreiben eine weitere wichtige Kulturtechnik geworden.Um Medienbildung in einem komplexen Prozess sinnvoll moderieren und steuern zu können, bedarf es eines sorgfältigen Planungsrahmens. Das hierzu erforderliche Medienbildungskonzept muss an die konkreten pädagogischen, organisatorischen, technischen und personellen Rahmenbedingungen der einzelnen Schule angepasst werden.
(vgl. Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 8. März 2012 „Medienbildung in der Schule“)

Die teilnehmenden Schulen müssen sich im Tandem (ein Schulleitungsmitglied und eine Lehrkraft) zu dieser Veranstaltung anmelden!

Konkret bedeutet das, dass die Erstellung eines Medienbildungskonzeptes eine Schulentwicklungsaufgabe für das Gesamtsystem der jeweiligen Schule darstellt.

„Wir bringen den Stein ins Rollen…“Sonja Dennhof (Diplom-Supervisorin und Organisationsberaterin)

  • Wie können wir mit dem Qualitätszirkel/ Entwicklungszyklus für Arbeitsprozesse sinnvoll arbeiten?(Schulspezifischen Diagnose, Zielformulierungen, Wege zur Zielerreichung, Maßnahmen durchführen und überprüfen, inwieweit die formulierten Ziele erreicht wurden)
  • Wie können wir mit Psychodynamik(en) bei Veränderungsprozessen (z.B. Widerstand) umgehen?

Dieses Angebot ist dem Kompetenzbereich 4: Schulentwicklung des Portfolios Medienkompetenz zuzuordnen.

 

Kurs Wir bringen den Stein ins Rollen - auf dem Weg zum Medienbildungskonzept
Nummer 0189254209
Freie Plätze 19
Datum 31.10.2019 – 31.10.2019
Preis € 0.00
Ort Medienzentrum Offenbach
Frankfurter Str. 160
63303 Dreieich
Kontakt Medienzentrum Offenbach
Frankfurter Straße 160-166
63303 Dreieich-Sprendlingen
Tel. 6103-313116 10
www.medienzentrum-offenbach.de
Anmeldeschluss 28.10.2019 14:00
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 31.10.2019 14:00 – 17:00 Sonja Dennhof Medienzentrum Offenbach Wir bringen den Stein ins Rollen