StopMotion Studio

Eigene Trickfilme in Kita und Grundschule erstellen

Trickfilme sind bei jüngeren Kindern sehr beliebt, und ab dem Vorschulalter sind sie auch in der Lage, sich eigene Geschichten zu überlegen und damit in die aktive Medienarbeit einzusteigen. Mit einem Smartphone oder Tablet und der kostenlosen App „Stop Motion Studio“ ist es sehr einfach, einzelne Bilder aufzunehmen, zu vertonen und als Trickfilm ablaufen zu lassen. Eine kreative Idee, Bastel- und Zeichenmaterial oder Spielfiguren, dann kann es in Ihrer Kita schon losgehen.

Auch in der Grundschule oder im Hort bietet das Erstellen von Trickfilmen eine tolle Möglichkeit, Lerninhalte zu visualisieren und damit zu vertiefen. Warum nicht einen eigenen Märchenfilm drehen, wenn das Thema gerade sowieso im Unterricht behandelt wird? Oder die Schulregeln mal ganz kreativ als Trickfilm darstellen?

Wir erklären Ihnen in diesem Workshop, wie die App Stop Motion Studio funktioniert und wie Sie Ihr eigenes Projekt in Ihrer Einrichtung planen und umsetzen können.

 

16.3.2021, 14:00 -15:00 Uhr

Das sollten Sie mitbringen:

  • Interesse an der Gestaltung mit iPad

Zur Fortbildung selbst:

  • Für den Workshop ist ein iPad mit der installierten App „Stop Motion Studio“ erforderlich. Falls Sie kein eigenes besitzen, können Sie sich eines im Medienzentrum leihen!

 

Methodische Gestaltung / Technik:

Ablauf des Workshops (Dauer 60 min.):

  • Vorstellungsrunde
  • Kurze Erklärung der App Stop Motion Studio
  • TeilnehmerInnen erstellen eigene, kurze Clips
  • Beispiel-Clips
  • Kurze Einführung in iMovie und Export einzelner Clips oder Filme
  • Beispiele für die Umsetzung in der Kita oder im Unterricht

Die Zugangsdaten und technische Hinweise werden vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail mitgeteilt.

Zielgruppe:

Lehrer*innen an Grundschulen

Referent*in:

Sibylle Roth und Jörg Ruckel, Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel

Kooperationspartner:

Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel

Weitere Hinweise:

Das Angebot wird in den Folgewochen noch wiederholt.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

  A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
  B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
  C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
X D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
X E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
X G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung
Kurs StopMotion Studio
Nummer 2021-03-8
Freie Plätze 15
Datum 16.03.2021 – 16.03.2021
Zeit 14:00 – 15:00
Lektionen 1 Lektion
Preis € 0.00
Ort Kassel
Wildemannsgasse 1
34117 Kassel
Raum Online
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 16.03.2021
Kontakt Medienzentrum Kassel
Wildemannsgasse 1
34117 Kassel
Tel. 05617874077
medienzentrum-kassel.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter Ort Raum Beschreibung
1 16.03.2021 14:00 – 15:00 Sibylle Roth
Jörg Ruckel
Kassel Online StopMotion Studio

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"