Digitale Leseförderung in der Grundschule mit Leseo

Beschreibung

Sie wollen Kinder für das Lesen begeistern und individuell fördern? Leseo bietet eine Online-Bibliothek mit über 120 Büchern und passenden Aufgaben für verschiedene Lesestufen. Komfortabel ist die automatische Auswertung für Lehrkräfte – ideal für das Lernen in der Schule und zu Hause.

  • kompakte, kurze und spannende Erzähltexte, Sachtexte und Märchen direkt online verfügbar
  • Aufgaben passend zum Text: Zuordnen, Lückentext, Paare finden, Suchbild, etc.
  • automatische Auswertung zu den Aktivitäten und Ergebnissen der Schüler*innen
  • 5 Lesestufen - angelehnt an die IGLU-Kompetenzstufen
  • an allen Geräten nutzbar - PC, Laptop, Tablet und Smartphone
  • flexibel einsetzbar - in der Schule, zu Hause oder unterwegs

 


Inhalte

Kurz und knackig werden Sie in den Umgang mit der Online-Plattform Leseo eingeführt. Sie lernen die Benutzeroberfläche kennen, welche Instrumente zur Leseförderung zur Verfügung stehen und welche Tipps zur Gestaltung von Unterrichtssituationen es gibt.

Methodische Gestaltung / Technik:

Das Angebot wird als Online-Kurs durchgeführt. Am Beginn werden Ihre Fragen / Anliegen geklärt, danach geht der Referent gezielt darauf ein. Der Online-Kurs endet mit einer offenen Phase, in der weitere Fragen gestellt, der Kurs aber auch verlassen werden kann. Die Zugangsdaten und technische Hinweise werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Ein PC oder Notebook mit Internetzugang genügt für die Teilnahme. Ein Mikrofon ist für die Teilnahme vorteilhaft, aber nicht zwingend nötig. Die Teilnahme erfolgt mit oder ohne Video, ganz nach Teilnehmer*innen-Wunsch.

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen, Mitarbeiter*innen Staatlicher Schulämter

Referent*in:

Markus Febel
markus.febeln@cornelsen.de
0176/13311870

Cornelia Schlag
cornelia.schlag@cornelsen.de
0151/12137308

Jenny Sonnabend
jenny.sonnabend@cornelsen.de
0174/6227711

Kooperationspartner:

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Cornelsen statt.

Weitere Hinweise:

 

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

 

A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung

 

B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung

 

C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule

X

D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte

 

E: Präsentieren & Präsentationstechnik

 

F: Coding / Programmieren

 

G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild

 

H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

 

Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft

X

Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes

X

Kategorie 3: Mediennutzung

 

Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung

 

Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

 

 

Online-Kurs Digitale Leseförderung in der Grundschule mit Leseo
Nummer
Freie Plätze 19
Datum 16.06.2021 – 16.06.2021
Zeit 16:00 – 17:00
Module 1 Modul
Preis € 0.00
Ort Online


Raum
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich
Anmeldeschluss 16.06.2021
Kontakt MZ-Hofgeismar | Wolfhagen
Straße zum Sudheimer Kreuz 2
34369 Hofgeismar
Tel. 0561 1003 2522
mz-hofgeismar.de/

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 16.06.2021 16:00 – 17:00 Jenny Sonnabend Online Digitale Leseförderung in der Grundschule mit Leseo

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"