Digitales Chemielabor

Digitales Chemieregal

Digitales Chemieregal

Inhalt:

Mit dem digitalen Chemieregal lassen sich die Unterrichtsstunden multimedial gestalten, der Unterrichtsstoff wird visualisiert, erläutert, vertieft und interaktiv präsentiert. An Lernstationen oder im Computerraum können die Lektionen auch zum selbstständigen Lernen eingesetzt werden. Neue Wege im Unterricht sind möglich: Schülerinnen und Schüler festigen dabei ihr Basiswissen auf sehr attraktive Weise. Da das Lernprogramm online verfügbar ist,ist es auch als Hausaufgabe oder für den Fernunterricht sehr gut geeignet.
Lehrkräfte können ihren SuS Aufgaben über den edupool zuweisen. Der individuelle Lernstand der SuS wird gespeichert.

Der Einsatz der Software zur Unterstützung des Präsenzunterrichts bzw. in individuellen Phasen des Unterrichts wird erläutert und diskutiert. 

Methodische Gestaltung / Technik:

Das Angebot wird als Online-Kurs durchgeführt. Am Beginn werden Ihre Fragen / Anliegen geklärt, danach geht der Referent gezielt darauf ein. Der Online-Kurs endet mit einer offenen Phase, in der weitere Fragen gestellt, der Kurs aber auch verlassen werden kann. Die Zugangsdaten und technische Hinweise werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Ein PC oder Notebook mit Internetzugang genügt für die Teilnahme. Ein Mikrofon ist für die Teilnahme vorteilhaft, aber nicht zwingend nötig. Die Teilnahme erfolgt mit oder ohne Video, ganz nach Teilnehmer*innen-Wunsch.

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen, Mitarbeiter*innen Staatlcher Schulämter

Referent*in:

Dirk Rudolph

Weitere Hinweise:

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

X

A:

Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung

X

B:

Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung

X

C:

Kollaboratives Arbeiten in der Schule

X

D:

Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte

 

E:

Präsentieren & Präsentationstechnik

 

F:

Coding / Programmieren

 

G:

Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild

 

H:

Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

 

Kategorie 1:

Medientheorie und Mediengesellschaft

X

Kategorie 2:

Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes

X

Kategorie 3:

Mediennutzung

 

Kategorie 4:

Medien und Schulentwicklung

 

Kategorie 5:

Lehrerrolle und Personalentwicklung

Online-Kurs Digitales Chemielabor
Nummer LA-Nr. 0200027803
Freie Plätze 0
Datum 20.04.2021 – 20.04.2021
Zeit 14:00 – 15:00
Module 1 Modul
Preis € 0.00
Ort Online


Raum entfällt - Online -
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich
Anmeldeschluss 19.04.2021
Kontakt Medienzentrum Werra-Meißner-Kreis
Südring 35; Zimmer 101
37269 Eschwege
Tel. 0565132346
www.mzwmk.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter Ort Raum Beschreibung
1 20.04.2021 14:00 – 15:00 Dirk Rudolph Online entfällt - Online - Digitales Chemielabor

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"