Flipped Classroom

Inhalt:

Nicht nur Pandemie- und Lockdown bedingt rücken alternative Lernform verstärkt in den Fokus. Eine dieser alternativen Formen ist das Konzept des „Flipped Classroom“. In diesem Konzept wird die Instruktion in eine Hausaufgabe verlegt und die Übungsphase in die Präsenzphase, was einem Umdrehen des klassischen Vorgehens entspricht. Dadurch wird einerseits das selbständige Lernen gefördert, andererseits entstehen in der Übungsphase Freiräume zur individuellen Förderung der Lernenden auf Seiten der Lehrkraft. Das Konzept lässt sich außerdem gut auf den Hybrid- und Distanzunterricht adaptieren.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Sie kennen das Konzept „Flipped Classroom“ sowie Möglichkeiten und Grenzen des Konzepts
  • Lernsettings nach dem „Flipped Classroom“- Konzept zu planen
  • Phasen dieser Lernsettings nach Rahmenbedingungen und Stolpersteinen zu reflektieren
  • Lernsettings nach den „Flipped Classroom“-Konzept für den Hybrid- bzw. Distanzunterricht zu planen

Methodische Gestaltung:

Das Angebot wird als Online-Veranstaltung durchgeführt. Im Rahmen dieses Workshops werden Sie als Kursteilnehmer selbst die Methode durchlaufen, Ihnen werden in einer Präsentation Rahmenbedingungen, Stolpersteine, Möglichkeiten für den Distanz- Hybridunterricht, Tipps und Tricks und Kritik vorgestellt und Sie erhalten die Gelegenheit, selbst erste Projekterfahrung zu sammeln.

Bitte schauen Sie sich zur Vorbereitung die Videos

https://www.youtube.com/watch?v=L0xTXGahEus

https://www.youtube.com/watch?v=BS1XCjWpnww

unter der Fragestellung: „Was ist „Flipped Classroom“?“ und „Welche Hürden stellen sich Ihnen bei der Umsetzung für den eigenen Unterricht?“ an.

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen, Mitarbeiter*innen Staatlcher Schulämter

Referent:

Tobias Pisch ist Lehrer mit Erfahrung im Umgang mit digitaler Lerntechnologie an der Karl-Rehbein-Schule, Hanau. Nutzt moodle, MS-Teams und weitere digitale Werkzeuge im Schulalltag.

Weitere Hinweise:

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Die Veranstaltung wird online abgehalten. Eine Webcam wird nicht benötigt, ein Mikrofon ist für Rückfragen und Gespräche von Vorteil. Bitte prüfen Sie vor der Fortbildung ihre Technik, um Verzögerungen zu vermeiden.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

X A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
X B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
X C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
  D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
  E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Workshop Flipped Classroom
Nummer 02102063
Freie Plätze 18
Datum 30.06.2021 – 30.06.2021
Zeit 14:00 – 16:00
Module 1 Modul
Preis € 0.00
Ort Online


Raum BigBlueButton
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 29.06.2021
Kontakt Medienzentrum Hanau
Am Freiheitsplatz 18a
63450 Hanau
Tel. 061819825241
www.medienzentrum-hanau.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 30.06.2021 14:00 – 16:00 Thomas Masztalerz Online BigBlueButton Der "Matheretter" - Vorstellung der Lernplattform www.matheretter.de

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"