Apps im Mathematikunterricht der Grundschule

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:

- Erprobung und Beurteilung einiger Apps im Fach „Mathematik" aus konstruktivistischer Perspektive

- Vorstellung einiger Apps für den Unterrichtseinsatz

- Einordnung in Kompetenzbereiche des Praxisleitfadens "Bildung in der digitalen Welt" 

- Vorstellung (mathematik-) didaktischer Potenziale und Herausforderungen digitaler Medien 

 

Methodische Gestaltung:

Das Angebot wird als (kleine) Präsenzveranstaltung im neuen DigiLab.Schule in Hanau durchgeführt. Ein Schwerpunkt liegt auf dem aktiven Ausprobieren und Erproben der Apps. Diese werden auf Geräten vor Ort zur Verfügung gestellt. Ein eigenes iPad ist NICHT zwingend erforderlich.

Über den Referenten:

Jan Löffert ist Lehrer an der Grundschule am Hasenwäldchen in Birstein und hat als Dozent einen Lehrauftrag an der Goethe-Universität Frankfurt. Hier gestaltet er zusammen Studierenden das Seminar „Digitale Werkzeuge im Matheunterricht“ in Kooperation mit dem Medienzentrum Hanau. Seine universitäre Abschlussarbeit schrieb er zum verwandten Thema „Lernen mit digitalen Medien im Mathematikunterricht der Grundschule am Beispiel Stellenwertsysteme“, seine pädagogische Facharbeit zum Thema „Potenziale eines digitalen Tangram-Spiels hinsichtlich des räumlichen Vorstellungsvermögens bei Grundschulkindern“.

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Ausbilder von Studienseminaren, Unterrichtsentwicklungsberater Mathematik

Weitere Hinweise:

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Anreise:

Anfahrt zum Zielort: Am Tümpelgarten 2, 63452 Hanau Wichtig: Optimalerweise über Ulmenweg in den Pappelweg. Dort stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung, auch in der Straße "am Tümpelgarten" darf am Fahrbahnrand geparkt werden. Das Schulgelände Tümpelgarten befindet sich im Umbau, die Situation vor Ort ändert sich ständig (Bauzaunverschiebungen usw.). Von der Straße "am Tümpelgarten" gehen Sie in den Tannenweg (Durchfahrt verboten), bis Sie links das Schulgelände gefahrenfrei betreten können. Wenn sich der Bauzaun zu Ihrer Linken befindet, folgen Sie ihm bis zum kleinen, etwas versteckten Gebäude an der Waldorfschule vorbei.

Bitte planen Sie für die Anreise entsprechend Zeit ein, damit die Veranstaltung pünktlich beginnen kann.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

X A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
X B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
X C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
X D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
X E: Präsentieren & Präsentationstechnik
X F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
X Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Workshop Apps im Mathematikunterricht der Grundschule
Nummer 0210399914
Freie Plätze 10
Datum 24.06.2024 – 24.06.2024
Preis EUR 0.00
Ort DigiLab.schule / Gelände der Tümpelgartenschule
Buchenweg 48
63452 Hanau
Raum Lab 1 1.OG rechts
Kontakt Medienzentrum Hanau
Am Freiheitsplatz 18a
63450 Hanau
Tel. 061819825241
www.medienzentrum-hanau.de
Anmeldeschluss 20.06.2024 21:30
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 24.06.2024 14:30 – 17:05 Jan Löffert DigiLab.schule / Gelände der Tümpelgartenschule Die sinnvollsten Apps zum mathematischen Verständnis in der GS