Gran Torino - A film analysis

This workshop provides a detailed analysis of this 2008 classic, including its language and social political context. Shot in present day Detroit, Michigan, a city in decline, this film explores the changing nature of American society and the role of immigrants. Through carefully selected scenes as well as focused discussion, this workshop will help better to understand key symbols of American society like the flag, the gun, the car and the simple front lawn. 

Der Workshop wird überwiegend auf Englisch durchgeführt.

Zielgruppe: Alle Schulformen

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  • Medientheorie und Mediengesellschaft
  • Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes

Unsere Fortbildungen stehen in erster Linie Lehrkräften im Einzugsgebiet des Staatliches Schulamts für den Landkreis Gießen und den Vogelsbergkreis zur Verfügung, daher sind diese bevorzugt zu behandeln. Sollten Sie in einem anderen Bezirk unterrichten, kann Ihnen ggf. noch kurzfristig abgesagt werden, obwohl Sie schon automatisiert eine Anmeldungsbestätigung erhalten haben.

Kurs Gran Torino - A film analysis
Nummer LA-Nr. folgt
Freie Plätze 11
Datum 29.04.2024 – 29.04.2024
Zeit 14:00 – 18:00
Ort M@AUS-Zentrum Gießen
Ursulum 18a
35396 Gießen
Kontakt M@AUS-Medienzentrum Gießen-Vogelsberg
Ursulum 18a
35396 Gießen
Tel. 064194848490
www.mauszentrum.de
Anmeldeschluss 22.04.2024 13:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 29.04.2024 14:00 – 18:00 Julian Namé M@AUS-Zentrum Gießen Gran Torino – A film analysis