Den Berufsalltag sicher und gelassen meistern - SSA Fritzlar

Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
10.02.2020 14:00 – 18:00 Isabelle Voigt SSA Fritzlar Stresskompetenz- und Resilienztraining für Lehrer*innen Modul 1
02.03.2020 14:00 – 18:00 Isabelle Voigt SSA Fritzlar Stresskompetenz- und Resilienztraining für Lehrer*innen Modul 2
20.04.2020 14:00 – 18:00 Isabelle Voigt SSA Fritzlar Stresskompetenz- und Resilienztraining für Lehrer*innen Modul 3
18.05.2020 14:00 – 18:00 Isabelle Voigt SSA Fritzlar Stresskompetenz- und Resilienztraining für Lehrer*innen Modul 4

 

Hintergrund:.

Die immer höheren Arbeitsbelastungen im Lehrerberuf erfordern einen kompetenten Umgang mit Stress und eine bewusste Einteilung der eigenen Kräfte. Der Zeit- und Erwartungsdruck können zum Stresserleben führen und dadurch die eigene Handlungs- und Regenerationsfähigkeit einschränken.

Die Seminarreihe soll helfen, für sich einen gesunden Umgang mit den vielfältigen Anforderungen im schulischen und privaten Umfeld zu finden. Sie erarbeiten individuelle Strategien, die Sie nachhaltig unterstützen, achtsam mit Ihren Ressourcen umzugehen und auch durch eine bewusste Emotionsregulation ihre Handlungsfähigkeit gerade in schwierigen Situationen zu stärken. Sie entwickeln ihren eigenen Methodenkoffer, um sicher, gelassen und mit Freude den Schulalltag zu meistern.

Inhalte:

Das Konzept umfasst die drei folgenden Ebenen:

  • Stressoren – Welche äußeren Einflüsse versetzen mich in Stress? Wie kann ich diese wirksam reduzieren?
  • Innere Einstellungen – Weshalb bewirken äußere Einflüsse, dass ich in Stress gerate? Wie kann ich den eigenen Anteil der Stressreaktion verringern?
  • Reaktionen – Wie reagiere ich unter Stress? Wie kann ich meine Stressreaktion in akuten Situationen verändern und auf meine Handlungskompetenz zurückgreifen? Wie kann ich mich schnell regenerieren?
  • Bewusster Umgang mit knappen Zeitressourcen
  • Gesunde Emotionsregulation und zielgerichtete Entspannung
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten und schwierigen Gesprächssituationen mit dem Modell der Kollegialen Beratung (Modul 5 - freiwillig)

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer (nur Landesbedienstete)

Hintergrund:

Die immer höheren Arbeitsbelastungen im Lehrerberuf erfordern einen kompetenten Umgang mit Stress und eine bewusste Einteilung der eigenen Kräfte. Der Zeit- und Erwartungsdruck können zum Stresserleben führen und dadurch die eigene Handlungs- und Regenerationsfähigkeit einschränken.

Die Seminarreihe soll helfen, für sich einen gesunden Umgang mit den vielfältigen Anforderungen im schulischen und privaten Umfeld zu finden. Sie erarbeiten individuelle Strategien, die Sie nachhaltig unterstützen, achtsam mit Ihren Ressourcen umzugehen und auch durch eine bewusste Emotionsregulation ihre Handlungsfähigkeit gerade in schwierigen Situationen zu stärken. Sie entwickeln ihren eigenen Methodenkoffer, um sicher, gelassen und mit Freude den Schulalltag zu meistern.

Inhalte:

Das Konzept umfasst die drei folgenden Ebenen:

  • Stressoren – Welche äußeren Einflüsse versetzen mich in Stress? Wie kann ich diese wirksam reduzieren?
  • Innere Einstellungen – Weshalb bewirken äußere Einflüsse, dass ich in Stress gerate? Wie kann ich den eigenen Anteil der Stressreaktion verringern?
  • Reaktionen – Wie reagiere ich unter Stress? Wie kann ich meine Stressreaktion in akuten Situationen verändern und auf meine Handlungskompetenz zurückgreifen? Wie kann ich mich schnell regenerieren?
  • Bewusster Umgang mit knappen Zeitressourcen
  • Gesunde Emotionsregulation und zielgerichtete Entspannung
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten und schwierigen Gesprächssituationen mit dem Modell der Kollegialen Beratung (Modul 5 - freiwillig)
  • Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer (nur Landesbedienstete)
Workshop Den Berufsalltag sicher und gelassen meistern - SSA Fritzlar
Freie Plätze 16
Datum 10.02.2020 – 18.05.2020
Ort SSA Fritzlar
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Anmeldeschluss 20.12.2019 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Kontakt medical airport service GmbH
Hessenring 13a
64546 Mörfelden Walldorf
Tel. 06105 3413-190
www.medical-airport-service.de/infoportal-land-hessen/
Kontakt Frau Isabelle Voigt
0151-12197090
i.voigt@medical-gmbh.de