Rechte und Belastungen in der Immobilienwertermittlung

 

 

Referent:

Katja Giller
Zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung

 

Das Seminar gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Rechte und Belastungen von bebauten und unbebauten Grundstücken, den jeweiligen rechtlichen Grundlagen und ihrer Berücksichtigung in der Wertermittlung. Dies soll Ihnen helfen den etwaigen Werteinfluss von Wege- und Leitungs-, aber auch Nießbrauch- und Wohnungsrechten besser einzuschätzen und damit in den letzten Jahren vermehrt auftretenden Verkaufsangebote, verbunden mit der Begründung von an die Lebenszeit der Verkäufer gebundenen Rechte auf ihre Angemessenheit zu prüfen bzw. mögliche Verkaufskonditionen einzuschätzen.

 

Inhalte:

  • Rechte und Belastungen von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Berücksichtigung von Rechten und Belastungen in der Wertermittlung
  • diverse Bewertungsbeispiele von Rechten und Belastungen

Inhalte nach MaBV:

  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Preisbildung am Immobilienmarkt
  • Die Wertermittlung

Zielgruppe:

MaklerInnen, Sachverständige

Termin:

Donnerstag, 06.05.2021
14:00 - 18:30 Uhr

Seminarort:

IVD Bildungsinstitut

Teilnahmegebühr:

IVD-Mitglieder: 149,00 € 
Nichtmitglieder: 249,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung als Fortbildungsnachweis über 4 Zeitstunden zur Vorlage nach §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

 

Seminar Rechte und Belastungen in der Immobilienwertermittlung
Nummer Seminar
Ort IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH
Knesebeckstraße 59 - 61
10719 Berlin
Preis € 149,00 – 249,00
MwSt exkl.

Für IVD-Mitglieder

Preis € 149,00 zzgl. MwSt
€ 177,31 inkl. MwSt