Baumängel und Bauschäden an Bestandsgebäuden und an Wohnungen

IVD Fortbildungspunkt(e): 2

Dieses Seminar dient dem Erkennen von Baumängeln und Bauschäden mittels Inaugenscheinnahme und einfacher Messmethodik während der Objektaufnahme. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse sind in der Vermarktungspräsentation zu berücksichtigen und den Interessenten zu vermitteln.

 

Inhalte:   

  • Baumängel in der Planung und Ausführung an Wohngebäuden
  • Bauschäden als offene und verdeckte Erscheinungen an
         -Wänden, Decken, Treppen und Dächern,
         -Küchen, Bädern, Balkonen, Terrassen und Loggien
         -Heizungs-, Sanitär- und Elektroanlagen

Inhaltliche Anforderungen nach MaBV:

Zielgruppe:

Makler, Verwalter und Wertermittler

Termin:

Donnerstag, 26.09.2019

10.00 - 18.00 Uhr

Seminarort:

IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH
Knesebeckstraße 59–61
10719 Berlin

Referent:

Bogislav Scheunemann , Fachlehrer an berufsbildenden Einrichtungen,
Sachverständiger für Immobilienbewertungen, zertifiziert bei der EIA Saarbrücken

 

Teilnahmegebühr:

IVD-Mitglieder:   179,00 € 
Nichtmitglieder:  279,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

 

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung als Fortbildungsnachweis über 7 Zeitstunden zur Vorlage nach §§ 34c

Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

 

Seminar Baumängel und Bauschäden an Bestandsgebäuden und an Wohnungen
Nummer Seminar 63
Ort IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH
Knesebeckstraße 59 - 61
10719 Berlin
Preis € 179,00 – 279,00
MwSt exkl.

Für IVD-Mitglieder

Preis € 179,00 zzgl. MwSt
€ 213,01 inkl. MwSt