Die Innenprovision - Umstellung und Sicherung der Provision

IVD Fortbildungspunkt(e): 1

Dieses Thema gibt der Gesetzgeber vor - Innenprovision aus allen Blickrichtungen:

Inhalte:

  • Erforderliche Umstellungen,
  • Anpassung der Geschäftsabläufe
  • Vorteile und Nachteile der Innenprovision
  • Neue Haftungsrisiken umgehen
  • Absicherung der Innenprovision
  • Mit Textmustern und Handlungsempfehlungen

 

Die Auseinandersetzung mit den rechtlichen Anforderungen an die Innenprovision und die daraus folgenden Anpassungen des Tagesgeschäfts ist unerlässlich, wenn nicht Existenz sichernd.

Inhaltliche Anforderungen nach MaBV:

  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Maklervertragsrecht
  • Wohnungsvermittlungsgesetz
  • Informationspflichten des Maklers
  • Wettbewerbsrecht
  • Allgemeine Wettbewerbsgrundsätze
  • Unzulässige Werbung

Zielgruppe:

Immobilienmakler

Termin:

Mittwoch, 28.08.2019

15.00 - 18.30 Uhr

Seminarort:

IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH
Knesebeckstraße 59–61
10719 Berlin

Referent:

Ulrich Joerss, Rechtsanwalt und Notar in Berlin

Teilnahmegebühr:

IVD-Mitglieder:   99,00 € 
Nichtmitglieder:  199,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

 

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung als Fortbildungsnachweis über 3 Zeitstunden zur Vorlage nach §§ 34c

Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

 

Seminar Die Innenprovision - Umstellung und Sicherung der Provision
Nummer Seminar 54
Ort IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH
Knesebeckstraße 59 - 61
10719 Berlin
Preis € 99,00 – 199,00
MwSt exkl.

Für IVD-Mitglieder

Preis € 99,00 zzgl. MwSt
€ 117,81 inkl. MwSt