GmbH statt Einzelfirma

Lohnt sich der Wechsel? Was für eine geänderte Rechtsform spricht.

IVD Fortbildungspunkt(e): 1

Viele Immobilienmakler führen ihre Firma als Einzelunternehmen. Die Begrenzung der Haftung des Unternehmens auf die Gesellschaft und die Herausnahme des Privatvermögens aus der Haftung ist einer der wichtigsten Gründe, warum über den Wechsel der Rechtsform nachgedacht wird. Reicht die Vermögensschadenversicherung in jedem Fall aus, um die Haftung zu begrenzen?

Inhalte:

Die wichtigsten Fragen vieler Firmeninhaber sind:

  • Welche Vor- und Nachteile haben beide Rechtsformen?

  • Ab wann lohnt sich ein Wechsel der Rechtsform?

  • Was gilt es bei der Umstellung der Rechtsform für die bestehenden Maklerverträge zu beachten?

  • Ist eine UG als Rechtsform auch möglich?

  • Wie werden Mitarbeiter am besten in eine Maklerfirma eingebunden?

  • Wie läuft die Umstellung der Rechtsform praktisch ab?

Besprechen Sie alle Fragen, die Sie zu Ihrer bestehenden Rechtsform und dem Wechsel in eine neue gesellschaftsrechtliche Struktur haben an diesem Abend.        

Zielgruppe:

Immobilienmakler, Firmeninhaber, die sich mit dem Gedanken einer Umstellung der Rechtsform tragen

Termin:

Mittwoch, 18.04.2018
17:00 – 20:00 Uhr

Seminarort:

IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH
Knesebeckstraße 59–61
10719 Berlin

Referent:

Rechtsanwalt Sven R. Johns arbeitet seit vielen Jahren mit Maklerbüros in verschiedenen Rechtsfragen rund um das Maklerunternehmen zusammen und kennt die speziellen Anforderungen der Firmen sehr genau.

Teilnahmegebühr:

IVD-Mitglieder:     99,00 € 
Nichtmitglieder:  199,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

Seminar GmbH statt Einzelfirma
Nummer Seminar 21
Ort IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH | (hinterer Aufgang, 2. Stock)
Knesebeckstraße 59 - 61
10719 Berlin
Preis € 99,00 – 199,00
MwSt exkl.

Für IVD-Mitglieder

Preis € 99,00 zzgl. MwSt
€ 117,81 inkl. MwSt