Spezialprobleme bei der WEG-Verwaltung

IVD Fortbildungspunkt(e): 1

Wissen Sie, wer mit den Kosten für die Instandsetzung eines bestimmten Bauteiles zu belasten ist. Wenn Sie nicht wissen, ob das betreffende Bauteil ins Sondereigentum oder ins Gemeinschaftseigentum fällt, werden Sie diese Probleme nicht lösen können. Sind Ihnen die Voraussetzungen bekannt, unter denen die Kosten einer Baumaßnahme durch Beschluss abweichend vom üblichen Verteilerschlüssel verteilt werden können? Wissen Sie, unter welchen Voraussetzungen Sie als Verwalter der Veräußerung einer Wohnung zustimmen dürfen bzw. müssen? Können Sie die Frage beantworten, wer im Falle eines Eigentümerwechsels im laufenden Wirtschaftsjahr für welche Wohngeldforderungen haftet? Nach unserem WEG-Spezialseminar werden Sie diese Fragen beantworten können!

Inhalte:

  • Zuordnung Sonder- und Gemeinschaftseigentum
  • Beschlusskompetenz zur Kostenverteilung bei Baukosten
  • Verwalterzustimmung zur Veräußerung einer Wohnung
  • Wohngeldhaftung bei Eigentümerwechsel im Wirtschaftsjahr

Zielgruppe:  

Hausverwalter

Termin:

Donnerstag, 01.02.2018
14:00 – 18:00 Uhr

Seminarort:

IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH
Knesebeckstraße 59–61
10719 Berlin

Referent:

Rechtsanwalt Sebastian Wörner ist seit über 15 Jahren auf das Miet- und Wohnungseigentumsrecht spezialisiert und ist für diese Rechtsgebiete Dozent bei mehreren Bildungsträgern.

Teilnahmegebühr:

IVD-Mitglieder:     99,00 €  
Nichtmitglieder:  199,00 €
zzgl. 19 % MwSt.

Seminar Spezialprobleme bei der WEG-Verwaltung
Nummer Seminar 1
Ort IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg GmbH | (hinterer Aufgang, 2. Stock)
Knesebeckstraße 59 - 61
10719 Berlin
Preis € 99,00 – 199,00
MwSt exkl.

Für IVD-Mitglieder

Preis € 99,00 zzgl. MwSt
€ 117,81 inkl. MwSt