Umschulung Medienkaufmann Digital und Print

 

Kaufmännischer Allrounder und kreativer Medienspezialist

Ob Zeitungen und Zeitschriften, Bücher und Hörbücher, CDs oder Softwareprodukte – die Aufgabe von Medienkaufleuten Digital und Print besteht darin, die Herstellung verschiedenster Medienprodukte zu planen und umzusetzen. Dabei analysieren sie die entsprechenden Märkte und sind stets über die neusten Trends in der Medienwelt informiert. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt dabei häufig in der Beratung von Kunden, in der Anzeigenschaltung oder in der Erarbeitung von Marketingkonzepten.

Mit ihrem kaufmännischen Know-how und ihren speziellen Kenntnissen im Bereich Medien sind sie für diese Aufgaben optimal geschult. Zudem bieten sich Medienkaufleuten Digital und Print mit diesen Fähigkeiten vielfältige weitere Einsatzbereiche in der Verlagswelt oder in anderen Medienbranchen.

Dauer
21–24 Monate

Lehrgangszeiten
Vollzeit (Mo.–Fr. 8:30–15:45 Uhr)

Termine
6. März 2019
22. Mai 2019
16. September 2019
2. Dezember 2019

Zugangs - Voraussetzung:
Mindestalter: 18 Jahre
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Sonstiges: Informations- und Eignungsgespräch; Englisch-Grundlagentest

Kosten
Keine. Die Umschulungen der Wirtschaftsakademie werden zu 100% staatlich gefördert.

Abschlüsse
Medienkaufmann/-frau Digital und Print IHK

Kurs Umschulung Medienkaufmann Digital und Print
Datum 02.12.2019 – 06.12.2021
Kontakt Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH
Konrad-Adenauer-Ufer 79-81
50668 Köln
Tel. 022135505030
www.akademie-koeln.de
Anmeldeschluss 02.12.2019 23:55