Umschulung Industriekaufmann

Umschulung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau IHK

Industriekaufleute lernen in einer umfassenden Ausbildung die gesamten kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Abläufe eines Unternehmens der Industrie kennen – von der Pike auf. Dadurch sind die Einsatzmöglichkeiten von Industriekaufleuten besonders umfangreich. Zugleich sind Industriekaufleute im besonderen Maße dazu in der Lage, einzelne als auch übergreifende betriebliche Prozesse zu erfassen, zu analysieren und zu optimieren.

Sie möchten sich beruflich neu orientieren und in der Arbeitswelt voll durchstarten? In unserer Umschulung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau erwerben Sie umfassendes kaufmännisches Know-how und grundlegende analytische Fähigkeiten. Unzählige Einsatzmöglichkeiten stehen Ihnen damit offen – werden Sie zum Alleskönner!

Dauer:
21–24 Monate

Lehrgangszeiten:
Vollzeit (Mo–Fr 8:30–15:45 Uhr)

Starttermine:
4x jährlich (März/Mai/Sep/Dez)

Zugangsvoraussetzung:
Mindestalter: 18 Jahre
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Sonstiges: Informations- und Eignungsgespräch; Englisch-Grundlagentest

Kosten:
Keine. Die Umschulungen der Wirtschaftsakademie werden zu 100% staatlich gefördert.

Abschlüsse:
Industriekaufmann/-kauffrau IHK

 

Kurs Umschulung Industriekaufmann
Datum 16.09.2019 – 21.05.2021
Kontakt Wirtschaftsakademie Am Ring GmbH
Konrad-Adenauer-Ufer 79-81
50668 Köln
Tel. 022135505030
www.akademie-koeln.de
Anmeldeschluss 02.12.2019 23:55