fotografischer Abendspaziergang durch die Welterbestadt Quedlinburg

Abendstimmung in QuedlinburgFotografischer Abendspaziergang durch die Weltkulturerbestadt Quedlinburg.

Wir treffen uns um 18 Uhr am Carl-Ritter-Haus in der Heiligegeisstraße

Nach einem kurzen Kennenlernen und ersten fachlichen Informationen geht es durch die verwinkelten Fachwerkgassen zum historischen Marktplatz. Hier wird auch der 1. längere Fotostopp eingelegt. Hierbei stehe ich Ihnen individuell mit fachlicher Unterstützung zur Seite.  

Weiter geht es dann über den Schlossberg mit seinen wunderbaren Motiven  zum Aussichtspunkt auf den Münzenberg.  Von hier erwartet uns ein ungestörter Blick zum Schlossberg mit dem Schloss und der Stiftskirche.
Hier wird sich uns das Schloss im letzten Sonnenlicht oder der bereits einsetzenden Nacht präsentieren.

Auf dem Rückweg zum Marktplatz bieten sich weitere zahlreiche Möglichkeiten, wie z.B. am Finkenherd, stimmungsvolle Nachtaufnahmen von Quedlinburg im Bild festzuhalten.

Während des Abendspazierganges erhalten Sie von mir Hilfestellungen beim Umgang mit der Kamera und eine grundlegende Einführung zur Nachtfotografie (Langzeitbelichtung).   

Dauer ca. 3 Stunden

 

Bitte mitbringen, insoweit vorhanden

  • Stativ, Fernauslöser, Kamera, Grundlagen im Umgang mit der Kamera, warme Kleidung
Kurs fotografischer Abendspaziergang durch die Welterbestadt Quedlinburg
Nummer
Freie Plätze 8
Datum 16/06/2020 – 16/06/2020
Preis € 30.00
Ort
Kontakt dk-fotowelt
Klausstr. 20
06493 Harzgerode
Tel. 01714453270
www.dk-fotowelt.de
Anmeldeschluss 15/01/2020 23:55
Status Ausgebucht / Anmeldefrist abgelaufen
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 16/06/2020 19:00 – 22:00 Daniel Kühne fotografischer Abendspaziergang durch Quedlinburg