Praxistag-Jagdfieber-DD

Vortrag Praxistag-Jagdfieber-DD
Nummer PT-JF-DD-10-19
Freie Plätze 9
Preis € 99.00
MwSt inkl.
Dauer 1 Tag(e) - 1 Vortrag
Datum 06.10.2019 – 06.10.2019
Anmeldeschluss 04.10.2019
Kontakt Die HundeLehrer
Hauptstraße 31
02692 Obergurig
Tel. 015128077767
www.diehundelehrer.de

Praxistag "Jagdfieber" AKTIVwanderung mit Köpfchen

Sonntag 06. Oktober 2019 von 10 - ca. 16 Uhr in Moritzburg
(ACHTUNG! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Sie lesen 10 Hundebücher und bekommen 20 verschiedene Meinungen. In ganz vielen Büchern, Filmen und Beratungen halten sich immer noch Mythen, Irrtümer und Vorurteile der HundeERZIEHUNG & HundeERNÄHRUNG. Wir wollen Tatsachen benennen, informieren was eine gesunde HundeERNÄHRUNG tatsächlich leisten kann und aufklären wie HundeERZIEHUNG im alltäglich Zusammenleben wirklich funktioniert.

Unsere Praxisreferentin zum Thema gesunde HundeERNÄHRUNG:
Caroline Schönberger ist zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde,
Hundeerziehungsberaterin und Inhaberin von „Gesundes Hundeleben“. Ihre Schwerpunkte sind die rassegerechte Ernährung von Hunden, der Einfluss der Ernährung auf das Verhalten und die unterstützende Ernährung bei Krankheiten. Grundlage ihrer Arbeit sind aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse und ein Netzwerk ausgewiesener Fachleute.

Unser HundeLehrer zum Thema HundeERZIEHUNG:
Torsten Kurz ist zertifizierter DOGS-Coach II, geprüfter Hundeverhaltensberater und bildet sich ständig bei den besten Hundeverhaltensberatern & Verhaltensbiologen Europas weiter. Er ist Inhaber der Hundeschule "Die HundeLehrer", welche sich mit der Grunderziehung, Hundeerziehungsberatung und der Verhaltenstherapie von Hunden beschäftigt. 

Dieser Themenvortrag & Praxistag richtet sich an Hundefreunde und -besitzer, Züchter, Ernährungsberater und Tierärzte.

Ablaufplan:

Veranstaltungsort: Wald bei Moritzburg

Sonntag 06.10.2019 von 10 bis ca. 16 Uhr

Praxistag: "Jagdfieber" eine AKTIVwanderung mit Köpfchen

Bei vielen Teams wird "nur" spazieren gegangen. Maria Kurz bei HundewanderungHunde gehen aber nicht spazieren. Wenn sie raus gehen, wird das Territorium gecheckt, gejagt, werden soziale Kontakte geknüpft... Kein Hund geht "nur" spazieren. Wir Menschen sind sehr unkreativ, wenn es darum geht, mal den Spaziergang aus Sicht eines Hundes zu sehen.

Bei dieser Wanderung werden wir Beschäftigungs- tipps geben und zeigen, was man bei einer Wanderung alles an Aktivitäten mit einfachen Hilfsmitteln machen kann.
Egal ob BARFer oder Trockenfutter-Fütterer. Wir können Hunden vermittel, dass es Sinn macht sich sein Futter "zu erarbeiten". Wie soll ich das machen? Genau dies ist unser Thema. Wir zeigen, wie artgerecht ausgelastet werden können und sich darüber ihr Futter verdienen können.

Mit diesem Praxistag möchten wir allen Hundehaltern helfen ihren Hund besser zu verstehen. Oft fehlt Hundehaltern das Wissen über ihren Hund, wie Hunde "ticken", was Hunde fressen, was Hunde mögen, wie man Hunde artgerecht beschäftigt....

Eine Teilnahme von Hunden ist nur nach Buchung und nur zum Praxistag möglich.

Eine Anmeldung über dieses Portal ist zwingend nötig.