ThemenVortrag-Mythen,Irrtümer und Tatsachen der Hundeernährung-DD

Vortrag ThemenVortrag-Mythen,Irrtümer und Tatsachen der Hundeernährung-DD
Nummer TV-Mythen-DD-10-19
Freie Plätze 97
Preis € 30.00
MwSt inkl.
Dauer 1 Tag(e) - 1 Vortrag
Datum 04.10.2019 – 04.10.2019
Anmeldeschluss 02.10.2019
Kontakt Die HundeLehrer
Hauptstraße 31
02692 Obergurig
Tel. 015128077767
www.diehundelehrer.de

ThemenVortrag
Stimmt es eigentlich, dass...? Mythen, Irrtümer und Tatsachen"

Freitag 04. Oktober 2019 von 18 bis ca. 21 Uhr in Dresden
Themenvortrag bei den Hundelehrern

Sie lesen 10 Hundebücher und bekommen 20 verschiedene Meinungen. In ganz vielen Büchern, Filmen und Beratungen halten sich immer noch Mythen, Irrtümer und Vorurteile der HundeERZIEHUNG & HundeERNÄHRUNG. Wir wollen Tatsachen benennen, informieren was eine gesunde HundeERNÄHRUNG tatsächlich leisten kann und aufklären wie HundeERZIEHUNG im alltäglich Zusammenleben wirklich funktioniert.

Unsere Referentin zum Thema gesunde HundeERNÄHRUNG:
Caroline Schönberger ist zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde, Hundeerziehungsberaterin und Inhaberin von „Gesundes Hundeleben“. Ihre Schwerpunkte sind die rassegerechte Ernährung von Hunden, der Einfluss der Ernährung auf das Verhalten und die unterstützende Ernährung bei Krankheiten. Grundlage ihrer Arbeit sind aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse und ein Netzwerk ausgewiesener Fachleute.

Veranstaltungsort: Wirtshaus Lindenschänke, Dresden-Übigau

Um den Hund und seine Ernährung ranken sich viele Alltagsmythen, die von Hundehalter zu Hundehalter weitergetragen werden.
Ist es zum Beispiel wahr, dass …
... Hunde von rohem Fleisch wild werden?
… Kokosöl gegen Würmer und Zecken hilft?
… Impfungen krank machen?
… Hunde Getreide verdauen können?
… Kaltgepresstes Trockenfutter hochwertiger ist als anderes?
… Hühnerknochen nicht verfüttert werden dürfen?
… Wurmkuren die Darmflora zerstören?
Was wirklich hinter diesen und vielen weiteren Ernährungsmythen steckt, was davon sich bei genauerer Betrachtung als Halbwahrheit oder Irrtum entpuppt, was schlichtweg falsch ist und was wirklich den Tatsachen entspricht, wird Caroline Schönberger bei diesem Vortrag aufzeigen. Ihr kennt auch einen Ernährungsmythos und wisst nicht genau, was ihr davon halten sollt? Stellt während des Abends eure Fragen und wir gehen ihnen gemeinsam auf den Grund.

Mit diesem ThemenVortrag möchten wir allen Hundehaltern helfen ihren Hund besser zu verstehen. Oft fehlt Hundehaltern das Wissen über ihren Hund, wie Hunde "ticken" warume es so schwierig ist Hunde richtig zu ernähren. Dieser Vortrag wird helfen ihren Hund / ihre Hunde besser zu verstehen, sein/ihr Verhalten zu deuten, eine artgerechte Ernährungsform zu finden und im Umgang mit anderen Hunden sicherer oder Verständnisvoller zu werden.

Eine Teilnahme von Hunden ist nur nach Absprache mit uns (wenn der Hund zwingend dabei sein muss) möglich. Sonst ist eine Hundeteilnahme aus Platzmangel in der Lokation nicht möglich.

Eine Anmeldung über dieses Portal ist zwingend nötig.