Homöopathie für Kinder und Jugendliche 22.01.19

Kurs Homöopathie für Kinder und Jugendliche 22.01.19
Nummer Hom-KJ-01-2019
Freie Plätze 14
Datum 22.01.2019 – 22.01.2019
Dauer 1 Tag(e) - 1 Lektion
Wochentag Di
Preis € 8,00
Kontakt Familiengesundheitszentrum Albtal
Marktplatz 8
76337 Waldbronn
Tel. 07243 769828
www.der-nabel.de
Anmeldeschluss 21.01.2019 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet

Vortrag

"Homöopathie für Kinder und Jugendliche"

Ein interessanter Vortrag rund um das Thema Gesundheit, Gesunderhaltung und Prävention durch Homöopathie.
In diesem Vortrag wird speziell auf die Gesundheitsthemen unserer Kinder und die Möglichkeiten der homöopathischen Behandlung eingegangen.
Es werden unter anderem die Bereiche Infektanfälligkeit, Allergien, Asthmatische Beschwerden und das Thema Verhaltensauffälligkeiten, wie Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten, depressive Verstimmungen und Ängste besprochen.
Es wird gezeigt was die Homöopathie unter Krankheiten versteht und was sie gegenüber anderen Behandlungsansätzen unterscheidet.
 
Die Homöopathie ist eine eigenständige Therapieform, die zur sogenannten Komplementärmedizin (Alternativmedizin) zählt. Sie ist weit verbreitet und wird von vielen im privaten häuslichen Bereich zur Behandlung von banalen Infekten, einfachen Verletzungen oder zur sonstigen Gesunderhaltung eingesetzt. Obwohl die Homöopathie in weiten Teilen unserer Gesellschaft Anwendung findet wird kontrovers über Sinn und Unsinn dieser Behandlungsform diskutiert. Der Vortag „Homöopathie für Kinder und Jugendliche“ soll einen Betrag dazu leisten sich sein eigenes Bild, seine eigene Meinung zu diesem Thema zu bilden.
Ganz im Sinne von Samule Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie:
"Aude Sapere"- Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen - oder - Wage selbst zu denken -

Dozent: Jens Repa -Heilpraktiker-

Nr. Datum Zeit Beschreibung Leiter
1 22.01.2019 19:30 – 21:00 Vortrag Hom. Kinder + Jugendliche Jens Repa