Effizient führen in der Produktion - Kennzahlen

Führen in der Produktion ist heute eine Aufgabe mit vielen Facetten und Herausforderungen: Hoher Leistungs- und Termindruck, Krankheitsfälle, die kompensiert werden müssen, technische Neuerungen (Digitalisierung), verschärfte Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften und die Sorgen/Wünsche der Mitarbeiter. Allen Anforderungen gerecht zu werden ist nicht leicht. Noch dazu haben viele gewerbliche Führungskräfte in Fertigung, Produktion und Logistik das Führen nie gelerntDeshalb bieten wir in unserem modularen Führungstraining speziell dieser Zielgruppe Raum, sich mit Ihrer Rolle und Ihrer eigenen Befähigung als Führungskraft auseinanderzusetzen. 

Modul Kennzahlen

Was macht gute Führung aus und wie lässt sie sich durch Zahlen, Daten und Fakten strukturieren? In diesem praxisrelevanten Seminar lernen Sie, wie Sie Kennzahlen zur Analyse, Zielvereinbarung und Nachverfolgung nutzen können. Die Messbarkeit hat aber auch seine Grenzen und nicht immer gelingt der Spagat zwischen Kennzahlen- und Mitarbeiterorientierung. Sie erkennen, wie sie mit einem einfachen Führungssystem Ihre Prozesse und Mitarbeiter gezielt steuern. Sie erhalten die Basis für eine effiziente Entscheidungsfindung und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Inhalt

  • Die 8 Führungsmerkmale: Erwartungen, Ansprüche und Fähigkeiten
  • Grenzen der Messbarkeit sowie Chance für Organisationen und Mitarbeiter
  • Relevante Kennzahlen definieren und den Kurs halten
  • Leistungen in Kennzahlen bewerten
  • Spagat zwischen Kennzahlen- und Mitarbeiterorientierung
  • Zielgerichtet die richtigen Entscheidungen treffen
  • Das SMART Konzept: Einführung in die Zielkonzeption und Zielsetzungsstrategien
  • Messung der strategischen Zielerreichung
  • Abweichungen mit der richtigen Strategie begegnen

Nutzen

  • Sie entwickeln ein Verständnis für Kennzahlen und deren Nutzen
  • Sie können SMARTE Ziele setzen und verfolgen
  • Sie entwickeln einen einfachen Regelkreis, mit dem Sie jederzeit Kurs halten
  • Sie erhalten die Informationen, die Ihnen helfen, den Mitarbeiter gezielt Feedback zu geben
  • Ihr proaktives Handeln wird gestärkt

 

Trainerprofil Ralf Hartleb

Interview mit Ralf Hartleb im AVANCE Blog
 
Zielgruppe
Produktionsleiter, Teamleiter, Gruppenleiter, Schichtführer, Meister, Meister-Stellvertreter, Montageleiter, Vorarbeiter
 
Methoden
Theoretischer Input, Interaktive Seminare mit praxisnahen Simulationen, Gruppenarbeiten, Gemeinsame Diskussionen, Fallarbeit

 

Optional: Onlinetest und Coaching

Führen beginnt immer bei mir selbst. Das Verständnis der eigenen Persönlichkeit hilft, eigene Potentiale besser zu nutzen und an Veränderungen bewusster zu arbeiten. Aus diesem Grund können Sie optional einen webbasierten Test inkl. Auswertungsgespräch und Coaching-Modul dazu buchen. Die Termine werden individuell vereinbart. 

Onlinetest 

Das Life Styles Inventory(LSI) ist ein international erprobtes Werkzeug, das in einem Entwicklungsprozess genutzt wird, um die vorhandenen Führungskompetenzen herauszuarbeiten und die interpersonellen Kompetenzen zu schulen. Es verschafft Ihnen einen Einblick in die eigenen Stärken und Entwicklungspotenziale und ist eine wichtige Unterstützung für die tägliche Führungsarbeit.

Auswertungsgespräch + Live-Coaching 

Die Ergebnisse aus dem Online-Test werden  gemeinsam mit Ihnen analysiert und besprochen. Sie werfen darüber hinaus einen möglichst selbstkritischen Blick auf die Zeit nach dem Training: Was wurde umgesetzt? Wo wollen Sie noch ansetzten? Was muss dafür noch getan werden? Ziel des Coachings ist nicht die Veränderung der Person, sondern die Arbeit an der Rolle und eine verbesserte Wahrnehmung des Kontexts.

 

Informationsgespräch vereinbaren

 

Seminar Effizient führen in der Produktion - Kennzahlen
Nummer FL2019-016
Datum 04.06.2019 – 04.06.2019
Zeit 09:00 – 16:30
Freie Plätze 2
Preis € 545,00
MwSt exkl.
Ort JenTower
Leutragraben 1
07743 Jena
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich
Anmeldeschluss 28.05.2019 23:55
E-Mail info@avanceacademy.eu